Die abenteuerliche Geschichte der Entdeckung eines lebenden Fossils von Samantha Weinberg Der Quastenflosser - scinexx | Das Wissensmagazin
Anzeige
Anzeige

Die abenteuerliche Geschichte der Entdeckung eines lebenden Fossils von Samantha Weinberg

Der Quastenflosser

Coveransicht

Der Quastenflosser

Die abenteuerliche Geschichte der Entdeckung eines lebenden Fossils
von Samantha Weinberg

Broschiert, 249 Seiten
Fischer (Tb.), Frankfurt, 2001
Preis: € 8,90

Als Marjorie Courtenay-Latimer am 23. Dezember 1938 im Hafen von East London, Südafrika, den schönsten Fisch sah, der ihr jemals zu Gesicht gekommen war, spürte sie sofort, dass es mit diesem Fisch eine besondere Bewandtnis haben mußte. Sie hatte einen Quastenflosser in den Netzen der Fischer entdeckt, ein Tier, von dem die Forschung einige fossile Überreste kannte und das ebenso wie die Dinosaurier als ausgestorben galt. Die Nachricht dieser Entdeckung ging um die Welt. Spannend und bewegend wie ein Roman schildert Samantha Weinberg die Entdeckung des Fisches und die Geschichte der Menschen, die, verzaubert von der Existenz des Tieres, ihr Leben der Suche und Erforschung dieser wunderlichen Kreatur widmeten und bis heute widmen.

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige