• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Donnerstag, 18.01.2018
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

News-Archiv - Energie

Rekord-Wirkungsgrad mit Sonnenenergie
Effiziente Gewinnung von Wasserstoff als Energieträger mit kostengünstigen Solarzellen

Fracking: Bohrlöcher sind undicht
Kontamination des Trinkwassers in US-Fracking-Gebieten stammt aus Lecks an den Gasbohrungen

Live-Schaltung ins Innere der Batterie
Neutronenstrahlen machen sichtbar, warum Lithium-Ionen-Akkus ihre Leistung verlieren

Unterschätzte Gefahr durch Ethanol-Öfen
Schadstoffe durch unvollständige Verbrennung belasten die Raumluft

Wasserspaltung durch 1,5 Volt-Batterie?
Neuartige Elektrode könnte Wasserstoff-Erzeugung stromsparender und klimafreundlicher machen

Wie giftig ist die Frack-Flüssigkeit?
Liste von Fracking-Zusatzstoffen zeigt Gifte und große Datenlücken

"Bio-Akku" nutzt Schweiß als Stromquelle
Beschichtetes Klebetattoo könnte beim Sport Strom für kleine Geräte liefern

Erneuerbare Energien statt teurer Importe
Greenpeace-Studie: Konsequenter Umstieg würde sich auch wirtschaftlich lohnen

Brennstoffzellen: Heizkraftwerk für zu Hause
Prototypen für Privathaushalte bereits im Testbetrieb

Eine Batterie zum Aufrollen
Neues Nanomaterial kombinbiert Flexibilität mit hoher Speicherkapazität

Biotreibstoff: Ethanol aus Kohlenmonoxid
Neuer Kupferkatalysator ermöglicht effiziente Produktion von Biotreibstoff ohne Biomasse

Energiehunger lässt Wasser knapp werden
UN-Weltwasserbericht warnt vor Nutzungskonflikten durch steigenden Wasserbedarf der Stromerzeugung

Ein ganzer Planet als Stromquelle?
Die Wärmestrahlung der Erde könnte künftig als Energiequelle genutzt werden

Kernfusion: Wichtiger Schritt gelungen
Fusions-Brennstoff erzeugt erstmals mehr Energie als ihm zugeführt wurde

Erwärmung durch Windparks minimal
Klimawirkung bleibt in Europa selbst bei doppelter Windanlagen-Dichte nur sehr gering

Mikro-Windpark für das Handy
Windkraft soll Energie fürs Mobiltelefon liefern

Fracking: Wasser-Kontamination stört Hormonhaushalt
Forscher finden hormonähnliche Substanzen in Grund- und Oberflächenwasser von Fracking-Gebieten

Antriebe: Elektro besser als Wasserstoff oder Methan
Stromintensive Produktion alternativer Kraftstoffe lohnt sich erst ab 2030

Solarzelle auf Bio-Basis
Forscher nutzen das Photosystem von Algen als Herzstück einer Solarzelle

Erste Ökobilanz für einen Offshore-Windpark
„Alpha ventus“ hat sich nach einem Jahr energetisch amortisiert