• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Sonntag, 28.05.2017
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Lenkrad loslassen erwünscht

Neuer Parkassistent für Autoanhänger vorgestellt

Informatiker der Universität Koblenz-Landau haben für PKW's mit Anhänger einen neuen Parkassistenten entwickelt. Bisher gelang es lediglich, PKW's ohne Anhänger in die Parklücke zu leiten. Das neue System erkennt die Parklücke mittels Sensoren und steuert nun erstmals das Fahrzeug samt Anhänger sicher an die gewünschte Stelle. Besonders für Camping-Freunde oder Personen, die nur gelegentlich mit einem Anhänger unterwegs sind, bietet die neue Technik ideale Voraussetzungen, um sicher und gefahrlos einzuparken.
Durch den neuen Parkassistenten wird das rückwärtige Einparken mit Anhänger automatisiert. Ist die Parklücke erkannt, übergibt der Fahrer das Lenkrad an den Computer, welcher Fahrzeug und Anhänger an die gewünschte Stelle leitet. Dem Fahrer obliegt jedoch weiterhin die Verantwortung. Er gibt Gas oder betätigt die Bremse. Anhand des Laborfahrzeugs im Maßstab 1:16 konnten die Forscher die Bedingungen des Einparkens optimal erproben.

Schon jetzt stößt die neue Technik bei Fahrzeug- und Zulieferindustrie auf großes Interesse. Parkassistenten für PKW's stehen schon bald auf der Zubehörliste. Die Arbeitsgruppe von Dieter Zöbel hat deshalb den Blick in die Zukunft des Parkens gerichtet und den Parkassistenten für Wohnwagen und Anhänger geschaffen. Mit dem neu entwickelten Assistenten hat das Team eine komplexe Aufgabe gelöst, die u.a. im Camping-Alltag von großem Vorteil ist. So gelingt es auch Fahrerinnen und Fahrern, die nicht ständig einen Anhänger mit sich führen, präzise einzuparken.
(idw - Universität Koblenz-Landau, 17.03.2004 - AHE)
 
Printer IconShare Icon