• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Dienstag, 25.09.2018
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Medientipp - Biologie

Coveransicht

Gipfel des Unwahrscheinlichen

Wunder der Evolution
von Richard Dawkins

Taschenbuch, 366 Seiten
Rowohlt Tb. 2000
Preis: € 9,90

Eine radikale Geschichte des Unwahrscheinlichen Die Evolutionstheorie ist keine Theorie des Zufalls, erklärt einer der weltweit interessantesten Evolutionsbiologen, Richard Dawkins, in seinem neuen Buch 'Gipfel des Unwahrscheinlichen'. Zur Entstehung der Arten muss noch eine nicht zufällige Anpassung der Lebewesen an ungünstige Lebensbedingungen hinzukommen. Es müssen Abstammungslinien und Vererbung vorhanden sein. Der in Ostafrika geborene Dawkins hat an Universitäten in der ganzen Welt gelehrt und weiss wie kein anderer Wissenschaftsautor klar und elegant die Geheimnisse der Evolution zu lüften. Dann wird sogar die von ihm beschriebene Symbiose von Feige und Feigenwespe zu einem anregenden Lesegenuss.