• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Dienstag, 25.09.2018
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Medientipp - Unterhaltsames Wissen

Coveransicht

Das kugelsichere Federkleid

Wie die Natur uns Technologie lehrt
von Robert Allen (Hrsg.)

gebunden, 192 Seiten
Spektrum Akademischer Verlag, 2011
Preis: 29,95 €

Textilien, die sich selbst reinigen? Tragflächen, die mitten im Flug ihre Form ändern, um den Wind optimal zu nutzen? Spritzennadeln mit winzigen Zacken, die Injektionen unter die Haut nahezu schmerzfrei machen? So sehr das nach Science-Fiction klingen mag: Im Grunde sind Erfindungen wie diese nur Wiederentdeckungen Jahrmillionen alter natürlicher Mechanismen – und Beispiele aus dem rasch wachsenden Forschungsfeld der Biomimetik/Bionik.

Das kugelsichere Federkleid ist eine fundierte, gleichwohl leicht verständliche Einführung in die vielfältigen Facetten biomimetischer Forschung und Entwicklung – in bereits existierende und bevorstehende Anwendungen, deren Bedeutung in den nächsten Jahrzehnten steigen wird, da Bevölkerungswachstum und Klimawandel uns zwingen, schnell hocheffiziente technische Lösungen zu finden. Die Natur hält einen wahren Schatz an „evolutionären Patenten“ bereit – von raffinierten Materialien über energiesparende Prozesse bis hin zu kollektiven Entscheidungsoptimierungen –, an denen sich Ingenieure, Konstrukteure und Softwareentwickler orientieren können.