• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Montag, 24.09.2018
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Medientipp - Unterhaltsames Wissen

Coveransicht

Tatort Statistik

Wie Sie zweifelhafte Daten und fragwürdige Interpretationen erkennen
von Joel Best

Taschenbuch 158 Seiten
Spektrum Akademischer Verlag, 2010
Preis: € 12,95

Tag für Tag werden wir in den Nachrichten, im Internet und scheinbar überall mit Zahlen, Diagrammen, Trends und oftmals alarmierenden Statistiken bombardiert. Doch inwieweit kann man den Daten in den Medien trauen? Welche Interpretationen sind zulässig, welche eher fahrlässig? Werden wir manipuliert? Was sagen Statistiken wirklich aus?

Wie sich bei näherer Betrachtung zeigt, findet man selbst in den renommiertesten Publikationen Zahlenwerte oder Prozentangaben, die falsch berechnet, fehlinterpretiert, maßlos übertrieben oder einfach nur irreführend sind. Doch wie kommt man ihnen auf die Spur? Joel Best bietet uns mit diesem Buch einen pfiffigen Statistik-Führer für den Alltag, eine Art Bestimmungsbuch, das uns anhand vieler Beispiele das Handwerkszeug liefert, um fragwürdige Statistiken und Interpretationen, die uns in den Medien begegnen, leichter erkennen zu können.

Tatort Statistik ist unterhaltsam, informativ und pointiert – das ideale Buch für jeden, der Nachrichten und Informationen kritischer und mit mehr Sachverstand aufnehmen möchte.