• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Freitag, 22.09.2017
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Medientipp - Erdgeschichte

Coveransicht

Im Bernsteinwald

von Wilfried Wichard, Wolfgang Weitschat

Gebundene Ausgabe - 168 Seiten - Gerstenberg
September 2004
Preis: 35,00 Euro

Bernstein - Fenster in die Vergangenheit
Magie des Bernsteins: Er ist ein Stein und fühlt sich doch warm und lebendig an, schimmert in milden goldenen Farbtönen, kommt aus dem Meer und bewahrt in seinen Einschlüssen viele Millionen Jahre alte Tiere und Pflanzen des Waldes, als seien sie eben noch lebendig gewesen.
Prächtige makroskopische Farbaufnahmen von Bernstein-Einschlüssen werden in diesem Band zu Teilen eines paläontologischen Puzzles, das die Autoren Schritt für Schritt zusammenfügen, bis wir den tropischen Bernsteinwald des nordeuropäischen Alttertiär vor uns sehen mit seiner vielfältigen Fauna von Insekten, aber auch Eidechsen, Vögeln und allerersten Säugetieren, und mit seiner reichen Flora von Moosen, Farnen und Blütenpflanzen. Wissenschaft und Schönheit vereinen sich in diesem großartigen Bildband.
Immanuel Kant, der vor 250 Jahren seufzte: "Oh, wenn du reden könntest kleine Fliege. Wie ganz anders würde es um unsere Kenntnisse der Vergangenheit stehen!", hätte seine h elle Freude an diesem Buch gehabt.