• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Montag, 12.11.2018
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Bienenschutz und Neonicotinoide

Eine gute Nachricht für die Bienen: Die EU verbietet den Freiland-Einsatz von drei bienenschädlichen Neonicotinoiden.

Eine gute Nachricht für die Bienen: Die EU verbietet den Freiland-Einsatz von drei bienenschädlichen Neonicotinoiden.

Die EU-Kommission hat das Verbot von drei Pestiziden aus der Gruppe der Neonicotinoide für den Freiland-Einsatz beschlossen. Für die Bienen und viele andere Insekten ist dies eine gute Nachricht. Für ihren Erhalt aber ist dies nur ein erster Schritt.

Schon seit Jahren registrieren Wissenschaftler ein stetes Schwinden von Bienen, Schmetterlingen und vielen andere Insekten in unserer Natur. Allein die Biomasse der Fluginsekten hat in Deutschland in den letzten 27 Jahren um 76 Prozent abgenommen. Und auch die Singvögel werden weniger. Als eine der möglichen Ursachen gilt neben der immer artenärmeren Feldflur der Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft. Die EU-Kommission hat nun auf zunehmende Hinweise auf die Bienengefährlichkeit dreier Neonicotinoide reagiert – immerhin ein Anfang.

News zum Thema

Bio-Spray vergrault Blattläuse (07.06.2018)
Forscher entwickeln unbedenkliche Alternative zu konventionellen Insektiziden…

EU verbietet drei Neonicotinoide (27.04.2018)
Bienenschädliche Spritzmittel dürfen nicht mehr im Freiland eingesetzt werden…

Honig ist mit Pestiziden kontaminiert (06.10.2017)
75 Prozent aller Honige weltweit enthalten mindestens ein Neonicotinoid…

Rätsel um bienentötende Lindenbäume (27.09.2017)
Was ist schuld am Massensterben von Hummeln unter Silberlinden?…

Insektizide machen Wespen geruchsblind (16.02.2017)
Schon geringste Dosen von Neonicotinoiden stören Paarung und Eiablage…

Bettwanzen werden immer resistenter (29.01.2016)
Giftabbauende Enzyme machen die Blutsauger zunehmend immun gegen gängige Insektizide…

Dieselabgase noch gefährlicher für Bienen (21.10.2015)
Viele Blütenduftstoffe werden durch Stickoxide unkenntlich für bestäubende Insekten…

Auch Bienen lieben Koffein (16.10.2015)
Kaffee-Wirkstoff im Nektar verstärkt das Sammelverhalten von Honigbienen…

Mikro-Leibwächter für Zuckerrüben (11.05.2015)
Bakterien dienen als biologische Alternative zu schädlichen Pflanzenschutzmitteln…

Bienen bevorzugen Pestizid-Nektar (23.04.2015)
Neonicotinoide im Bienen-Futter wirken möglicherweise wie eine Droge…

Pestizid Glyphosat: krebserregend oder nicht? (26.03.2015)
WHO-Einstufung des Herbizids als karzinogen für Menschen sorgt für Diskussionen…

Wie gefährlich ist das Pestizid Thiacloprid? (20.02.2015)
Streit um Gefahr für Bienen durch den Wirkstoff geht vor Gericht…

Gift-Gemüse aus dem eigenen Garten (18.08.2014)
Test zeigt: Selbstangebautes kann stark mit Blei und Pestiziden belastet sein…

Pestizide sind schuld am Vogelschwund (10.07.2014)
Klarer Zusammenhang zwischen Neonicotinoiden und dem Rückgang von Feld- und Wiesenvögeln…

Insektizide lassen Wassertiere verhungern (16.05.2013)
Die Folge schleichender Vergiftung mit Neonicotinoiden wird in gängigen Tests nicht erfasst…

Bienenschutz: Teilverbot von drei Pestiziden (30.04.2013)
Drei Pflanzenschutzmittel dürfen in der EU nur noch eingeschränkt verwendet werden…

Gängige Pestizide gefährden Bienen und Hummeln (30.03.2012)
Als nicht-bienengefährlich zugelassene Spritzmittel schädigen das Nervensystem der nützlichen Insekten…

Pestizide: Bienensterben geht weiter (11.08.2010)
Zwei Jahre nach dem großen Bienensterben in Süddeutschland werden in der Landwirtschaft weiter bienengefährdende Pestizide eingesetzt - sagt der BUND.…

Kranke Bienen verirren sich hoffnungslos (17.04.2009)
Kranke Bienen „verfliegen“ sich und kehren häufig nicht mehr zu ihrem Stock zurück. Sie schützen dadurch ihr Volk vor einer Ansteckung.…