• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Dienstag, 14.08.2018
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Stephen Hawking

Der britsche Physiker Stephen Hawking bei einem Vortrag. Er ist  am 14. März 2018 gestorben.

Der britsche Physiker Stephen Hawking bei einem Vortrag. Er ist am 14. März 2018 gestorben.

Der britische Astrophysiker Stephen Hawking hat unsere Sicht des Universums geprägt wie kein anderer. Wir verdanken ihm Einblicke in Schwarze Löcher, aber auch in die Quantenphysik hinter Phänomenen wie dem Urknall oder der kosmischen Inflation.

Der britische Physiker und Kosmologe Stephen Hawking war einer der bekanntesten Kosmologen, Physiker und Wissenschaftler weltweit. Diesen Ruhm verdankt er nicht nur seinen herausragenden wissenschaftlichen Leistungen, sondern auch seiner Begabung, den Kosmos und die Astronomie einer breiten Öffentlichkeit nahezubringen. Seine Bücher, vor allem "Eine kurze Geschichte der Zeit" wurden zum globalen Bestseller.

Am 14. März 2018 ist Stephen Hawking mit 76 Jahren gestorben.

News zum Thema

Hawkings letzte Theorie (03.05.2018)
Posthum veröffentlichte Theorie liefert neue Sicht auf kosmische Inflation und Paralleluniversen…

Stephen Hawking ist tot (14.03.2018)
Der geniale Astrophysiker prägte unser kosmologisches Weltbild wie kein anderer…

Blick in die Gedankenwelt des jungen Stephen Hawking (24.10.2017)
Doktorarbeit des Astrophysikers jetzt erstmals frei im Internet zugänglich…

Wissenschaftspolitik (12.10.2017)
Externe Einflüsse auf die Wissenschaft…

Computerwissenschaft (10.08.2017)
Künstliche Intelligenz: Fluch oder Segen?…

Bärtierchen: Die letzten Überlebenden? (18.07.2017)
Tardigraden könnten selbst den "Weltuntergang" überstehen…

Wie machbar ist ein Flug zu Alpha Centauri? (02.02.2017)
Astrophysiker prüfen und optimieren das visionäre Breakthrough Starshot-Projekt…

Hawking-Strahlung bewiesen? (17.08.2016)
Experiment liefert bisher überzeugendsten Beleg für Quantenphänomen am Schwarzen Loch…

Teilchenphänomen im Quantencomputer (23.06.2016)
Erste Quantensimulation der Teilchen-Antiteilchen- Bildung im Vakuum…

Gravitationswellen: Beginn einer neuen Ära? (12.02.2016)
Worin liegt die Bedeutung des ersten Nachweises?…

Hawking: Schwarzes Loch-Paradox gelöst? (27.08.2015)
Britischer Kosmologe stellt neue Theorie zum Informationserhalt in Schwarzen Löchern vor…

Leben wir in einem Hologramm? (28.08.2014)
"Holometer"-Experiment soll die mögliche holografische Natur des Universums erforschen…

Schwarzes Loch mit Wiederkehr? (29.01.2014)
Stephen Hawking widerspricht gängiger Theorie zum Ereignishorizont…

Sozialer IQ für Bakterien? (26.01.2011)
Nach einem auf Genen beruhenden "sozialen IQ" für Bakterien sind Paenibacillen „Genies“, Tuberkuloseerreger dagegen „nur Durchschnitt“…

Gefahr durch Schwarze Löcher im Teilchenbeschleuniger? (06.08.2008)
Während ein Chaosforscher eine potenzielle Gefahr für die Erde sieht, hat nun das Komitee für Elementarteilchenphysik dieser These energisch widersprochen.…

„Endzeit-Uhr“ jetzt auf fünf vor Zwölf (18.01.2007)
Die Zeiger auf der symbolischen Uhr, die die Gefährdung der Welt darstellt, wurden gestern um zwei Minuten vorgerückt.…