• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Montag, 12.11.2018
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Klimabilanz 2017

Abweichungen der globalen Mitteltemperaturen 2013-2017 vom Langzeitmittel 1951-1980

Abweichungen der globalen Mitteltemperaturen 2013-2017 vom Langzeitmittel 1951-1980

Das letzte Jahr war erneut eines der wärmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Damit ist klar: Der Klimawandel geht unvermindert weiter und die Erwärmung rückt immer näher an die eigentlich als Obergrenze angestrebten 1,5 Grad heran.

Für die Menschheit bedeutet dies schon jetzt: Wetterextreme wie Dürren, Hochwasser und Superstürme sind spürbar häufiger und teilweise auch drastischer geworden. Ob der Klimaschutz seine im Klimaabkommen von Paris gesteckten Ziele dagegen auch nur ansatzweise erreicht, scheint immer fragwürdiger.

News zum Thema

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch? (12.11.2018)
CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an…

Ursprung des Rechteck-Eisbergs geklärt (09.11.2018)
Verblüffend rechteckige Eistafel hat eine längere Reise hinter sich als gedacht…

Klimawandel: Zu schnell für Amazonas-Regenwald (08.11.2018)
Verschiebungen in der Baumarten-Zusammensetzung gleichen Lücken nicht aus…

Pflanzen: Keine Rettung im eisigen Tresor? (05.11.2018)
Mehr als ein Drittel der stark bedrohten Arten kann nicht in Saatgutbanken eingelagert werden…

Extremsommer: Wie sieht die Zukunft aus? (02.11.2018)
Ein geringerer Aerosol-Ausstoß könnte die Zunahme von Hitzesommern vorübergehend bremsen…

Geo-Engineering: Weitere Erwärmung der Ozeane? (30.10.2018)
Kühlstrategien können Anstieg des Meeresspiegels womöglich nicht aufhalten…

Allgäu: Gewaltiger Felssturz droht (30.10.2018)
Riss am Gipfel des Hochvogels kündigt Abbruch der Gipfelwand an…

"Teufelsloch" als Klimaanzeiger (25.10.2018)
Höhle unter dem Death Valley liefert Indizien für eine trockene Zukunft des US-Südwestens…

Nordatlantik: Klimawandel verschiebt Umwälzpumpe (23.10.2018)
Absinkzonen der atlantischen Umwälzströmung könnten sich stark verlagern…

Pflanzen: Unterschätzte Lachgas-Quelle? (22.10.2018)
Vegetation setzt mehr des potenten Treibhausgases frei als vermutet…

USA: Tornado-Alley verschiebt sich (19.10.2018)
Tornado-Häufigkeit nimmt im Mittleren Westen ab, im Südosten der USA dagegen zu…

Die "Hotspots" künftiger Wasserkonflikte (17.10.2018)
Globale Karte zeigt Risiko für Auseinandersetzungen um Wasserreserven…

Wind bringt Schelfeis zum "Singen" (17.10.2018)
Forscher messen sich verändernde Vibrationen im Ross-Schelfeis in der Antarktis…

Mittelmeer: Weltkulturerbe bedroht (17.10.2018)
Stürme, steigender Meeresspiegel und Küstenerosion gefährden UNESCO-Welterbestätten…

Weniger Bier dank Klimawandel? (16.10.2018)
Missernten könnten zu sinkendem Konsum und Preisanstiegen führen…

Interview zum IPCC-Bericht: "Es eilt!" (08.10.2018)
Klimaforscherin Astrid Kiendler-Scharr zum 1,5 Grad-Ziel und dem aktuellen Bericht…

IPCC-Bericht: Schon zwei Grad wären fatal (08.10.2018)
Klimaforscher warnen vor den Folgen einer Erwärmung um mehr als 1,5 Grad…

Tomate: Aus wild mach kultiviert (04.10.2018)
Genschere CRISPR erschafft innerhalb von nur einer Generation eine neue Kulturpflanze…

Polwanderung: Schuld ist auch der Mensch (27.09.2018)
Zunehmende Eisschmelze in Grönland verändert Rotationsachse der Erde…

Klimafolgen: Am teuersten für die Reichen? (25.09.2018)
Sozioökonomische Kosten pro Tonne ausgestoßenem CO2 für Indien, USA und Co besonders hoch…