• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Mittwoch, 19.09.2018
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Asteroiden – Schatz und Gefahr

Es nicht die Frage ob, sondern nur wann ein Asteroid auf Kollisionskurs mit der Erde gehen wird.

Es nicht die Frage ob, sondern nur wann ein Asteroid auf Kollisionskurs mit der Erde gehen wird.

Sie sind einerseits Lebensbringer und Rohstofflieferanten, andererseits aber eine tödliche Bedrohung: Asteroiden. Die Relikte aus der Frühzeit des Sonnensystems spielten für die Geschichte unseres Planeten eine Schlüsselrolle – im Guten wie im Schlechten.

Heute wecken die kosmischen Brocken sowohl Begehrlichkeiten als auch wissenschaftliche Neugier. Denn in den Asteroiden stecken wertvolle Metalle und andere Rohstoffe, die die Menschheit gut gebrauchen könnte. Unter anderem deshalb planen Raumfahrtorganisationen und kommerzielle Unternehmen Probennahmen und sogar Einfangmissionen.

Gleichzeitig aber besteht immer das Risiko, dass ein Asteroid die Erde trifft. Wie gefährlich solche Einschläge im Extremfall sein können, davon zeugt unter anderem das Ende der Dinosaurier vor rund 65 Millionen Jahren. Entsprechend aktiv werden die erdnahen Asteroiden heute überwacht. Dennoch: die kosmischen Brocken sind immer wieder für eine Überraschung gut.

News zum Thema

KI detektiert kosmische Radioblitze (12.09.2018)
72 neuentdeckte Signale liefern mehr Informationen über mysteriöses Phänomen…

Ist Pluto doch ein Planet? (11.09.2018)
Studie lässt Streit um Planeten-Definition wieder aufflammen …

Abschied von Raumsonde Dawn (10.09.2018)
Der Treibstoff der einzigen Sonde im Asteroidengürtel geht zur Neige…

Asteroidenmission: Landegebiet festgelegt (24.08.2018)
Landesonde MASCOT wird in rund fünf Wochen südlich des Asteroiden-Äquators aufsetzen…

Schuf ein Einschlag das älteste Gestein der Erde? (14.08.2018)
Vier Milliarden Jahre alter Acasta-Gneis könnte durch urzeitlichen Einschlag entstanden sein…

Ist 'Oumuamua doch ein Komet? (28.06.2018)
Abweichungen in der Flugbahn könnten auf verborgenen Schweif hindeuten…

Raumsonde Hayabusa 2 hat Ziel erreicht (27.06.2018)
Asteroid Ryugu erweist sich als überraschend eckig…

Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung (26.06.2018)
Rosettas Bilderarchiv ist komplett…

Asteroid explodiert über Botswana (04.06.2018)
Testfall für die Asteroidenüberwachung und Impakt-Abwehr der Erde …

Entdeckt: erster interstellarer "Dauergast" (22.05.2018)
Retrograder Asteroid in der Jupiterbahn ist extrasolaren Ursprungs…

"Verlorener" Asteroid passiert heute die Erde (15.05.2018)
100-Meter-Brocken fliegt im halbem Mondstabstand an uns vorbei…

Astronomen entdecken "verstoßenen" Asteroid (11.05.2018)
Kohlenstoffreicher Steinbrocken wurde aus Jupiternähe bis in den Kuipergürtel geschleudert…

Feuriges Ende im Devon (04.05.2018)
Forscher finden Hinweise auf Mega-Eruption beim Massenaussterben vor 370 Millionen Jahren…

Genaueste 3D-Sternenkarte der Milchstraße (26.04.2018)
Gaia-Mission kartiert Position und Merkmale von 1,7 Milliarden Sternen unserer Galaxie…

Doppelsterne als Planetenschleuder (19.04.2018)
Sich eng umkreisende Sterne erzeugen sich ausweitende Zone der Instabilität …

Diamanten von einem verlorenen Planeten (18.04.2018)
Meteorit liefert Beweise für die Existenz "überzähliger" Protoplaneten im Sonnensystem…

Pilzbefall im NASA-Reinraum (27.03.2018)
Pilze im Meteoritenlabor könnten Nachweis extraterrestrischer Moleküle verfälschen…

Kam 'Oumuamua von einem Doppelstern? (20.03.2018)
Interstellarer Asteroid könnte von zwei einander eng umkreisenden Sternen stammen…

Flugsaurier verschwanden auf einen Schlag (15.03.2018)
Neue Funde widersprechen allmählichem Niedergang der Pterosaurier…

Ist die Erde einst komplett verdampft? (05.03.2018)
Urzeit-Kollision könnte Erde und Mond neu geschaffen haben…