• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Sonntag, 31.07.2016
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Erleben, Lernen, Wissen

Finden Sie Antworten auf viele Fragen des Alltags. Prüfen Sie Ihr Wissen in unseren Quiz-Bereich oder planen Sie doch einfach mal einen wissenswerten Tages- oder Wochenendtrip. Unsere Erlebnis-Links helfen Ihnen dabei.

Kind im Labor

Wissenswert — Phänomene des Alltag

Wie funktionieren selbsttönende Sonnenbrillen?
Cooles Accessoire und Schutz für die Augen: Sonnenbrillen lassen auch bei gleißendem Licht klar sehen und schützen gleichzeitig Horn- und Netzhaut vor schädlichem UV-Licht. Bei manchen Modellen verdunkeln sich die Brillengläser ganz von allein, sobald die Sonne vom Himmel strahlt. Aber wie funktionieren diese selbsttönenden Brillen?

Was machen Pflanzen gegen Sonnenbrand?
Sonnenlicht ist für Pflanzen als Energiequelle überlebenswichtig. Aber wie bei uns ist auch für sie zu viel davon schädlich und sogar gefährlich. Wenn die Sonne brennt, können sie allerdings nicht so einfach ausweichen oder Sonnenschutz auftragen wie wir Menschen. Was aber machen Pflanzen, wenn zu viel Sonnenlicht vom Himmel herab scheint?

Frage: Woher wissen die Pflanzen wann es Frühling wird?
Krokusse, Schneeglöckchen und Narzissen scheinen im Frühjahr nur darauf zu warten, endlich blühen zu können. Aber woher wissen sie, wann die richtige Zeit dafür gekommen ist?

Woher bekommt das Silvester-Feuerwerk seine Farben?
Immer wieder faszinierend sind die schillernden Farben, mit denen die Raketen die erstaunlichsten Formen an den Nachthimmel malen. Aber was macht das Silvester-Feuerwerk eigentlich so bunt?

Warum klingen an einer Tafel kratzende Fingernägel so unerträglich?
Kratzen, Kreischen, Quietschen und eine garantierte Gänsehaut: Das Geräusch von Fingernägeln auf unlackiertem Ton, schrillender Kreide an einer Tafel oder einem Messer auf einem Porzellanteller lässt die meisten Menschen zusammenzucken und ist für viele geradezu unerträglich. Die Ursachen dieser Missklänge sind in der Regel harmlos - warum sind wir gerade für dieses Geräusch so empfindlich?

Warum kann man einen abstoßenden Geschmack lieben lernen?
Viele Kaffeetrinker sind sich einig: Kaffee schmeckt eigentlich furchtbar, insbesondere der erste Schluck. Dennoch bezeichnen sie sich als Kaffee-Liebhaber. "Man muss sich an den Geschmack gewöhnen", heißt es dann. Auch bei bitteren alkoholischen Getränken, scharfem Essen oder Tabakrauch heißt es, "man lernt, den Geschmack zu lieben." Aber wie funktioniert das?

Warum können wir unsere eigenen Augenbewegungen nicht sehen?
Unsere Augen stehen nie dauerhaft still: Sie bewegen sich ständig von einem Punkt zum nächsten – auch dann, wenn wir meinen, uns auf einen festen Punkt zu konzentrieren. Das blitzschnelle Rucken und Zittern unseres Auges geschieht auch dann, wenn wir unsere Blickrichtung wechseln. Uns selbst fallen diese sprunghaften Augenbewegungen jedoch kaum oder sogar gar nicht auf. Woran liegt das?

Warum dehnt sich Wasser aus, wenn es gefriert?
Von geplatzten Flaschen im Tiefkühlfach bis zu Frostschäden auf der Straße: Wenn Wasser gefriert, braucht es mehr Platz als wenn es flüssig ist. Bei den meisten Flüssigkeiten und Gasen ist das anders, sie ziehen sich beim Abkühlen zusammen. Warum verhält sich ausgerechnet Wasser so ungewöhnlich?

Wird Muskelkater besser, wenn man sich bewegt?
Ob Umzugskisten in den dritten Stock tragen oder bei gutem Sommerwetter nach Monaten das erste Mal wieder aufs Fahrrad steigen – in den darauf folgenden Tagen droht der Muskelkater. Genau wie gegen den Kater nach zu viel Alkohol gibt es eine ganze Reihe von Hausmitteln: Wärme, Protein-Drinks, Massage oder weiteres Training sollen den Schmerz in den Muskeln bekämpfen. Aber was nützt wirklich gegen den Muskelkater?

Wie entsteht ein doppelter Regenbogen?
Die Farben des Regenbogens stehen als Symbol für Harmonie, Ganzheitlichkeit oder Naturschutz. Wie diese typische Farbenfolge zustande kommt, ist zwar längst enträtselt, aber dennoch hat der Bogen aus Licht seine Faszination und Symbolkraft für uns nicht verloren. Besonders spektakulär ist das Schauspiel, wenn gleich zwei Regenbögen zusammen am Himmel stehen. Wie aber kommt es zu dieser Verdopplung?

weitere Fragen in unserem Wissenswert-Archiv

Aktuelles Quiz

Quiz: Unbemannte Raumfahrt
Das Weltall übt eine gewaltige Faszination aus: Mit Teleskopen, Sonden und sogar bemannten Raumstationen versuchen wir Menschen, die Geheimnisse des Universums zu enträtseln und Einblick in andere Welten zu erhalten. Seitdem der erste Satellit im Jahr 1957 die Erdumlaufbahn erreichte, starteten immer wieder Raumsonden zu den verschiedenen Himmelskörpern unseres Sonnensystems. Die 1977 gestartete Raumsonde Voyager 1 ist inzwischen das am weitesten von der Erde entfernte menschengemachte Flugobjekt. Sie hat inzwischen die äußere Grenze des Sonnensystems erreicht. Hätten Sie's gewusst? Testen Sie Ihr Raumfahrt-Wissen in diesem Quiz und erfahren Sie mehr über einige Meilensteine in der Geschichte der unbemannten Raumfahrt. Zum Quiz…

weitere Quiz in unserem Quiz-Archiv