• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Samstag, 27.05.2017
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste
Dossier: Die Macht der Musik

Dossier: Biowissen,Medizin

Dossier: Die Macht der Musik

Musik weckt Emotionen, bringt uns zum Tanzen und prägt in vielfältiger Form unser Leben. Doch sie kann noch mehr: Mediziner finden inzwischen immer mehr Hinweise darauf, dass Musik heilsam wirken kann…

Geowissen

Naturkatastrophen: Wie gefährdet sind wir?

Naturkatastrophen: Wie gefährdet sind wir?

Atlas zeigt konkrete Bedrohung der Bevölkerung weltweit…

Sonnensystem

Jupiter verblüfft die Planetenforscher

Jupiter verblüfft die Planetenforscher

Raumsonde Juno liefert eine Fülle unerwarteter Erkenntnisse zum Gasriesen…

Archäologie

Peru: Frühe Siedler waren erstaunlich erfindungsreich

Peru: Frühe Siedler waren erstaunlich erfindungsreich

Artefakte zeugen von komplexen Strategien zur Nahrungsbeschaffung…

Neurobiologie

Lesen krempelt unser Gehirn um

Lesen krempelt unser Gehirn um

Das Lesenlernen verändert selbst evolutionär alte Hirnareale…

Das Schwerpunktthema der Woche

Dossier: Die Macht der Musik

Musik weckt Emotionen, bringt uns zum Tanzen und prägt in vielfältiger Form unser Leben. Doch sie kann noch mehr: Mediziner finden inzwischen immer mehr Hinweise darauf, dass Musik heilsam wirken kann – nicht nur für die Psyche, sondern auch für den Körper. Sie lindert Schmerzen und Ängste, stärkt das Immunsystem und hilft Herz und Gehirn.…

Astronomie

Mit Video

"Alien-Stern" wird wieder dunkler

Rätselhaftes Abdimmen von KIC 8462852 erstmals auf frischer Tat ertappt…

Biologie

Wie die Blauwale zu Giganten wurden

Wie die Blauwale zu Giganten wurden

Bartenwale waren nicht immer Riesen der Meere…

Bild der Woche

Bild der Woche

Kunst aus dem Körper

So schön kann menschliches Gewebe sein: Hier zu sehen ist ein Ausschnitt aus einem Schnittpräparat des Nebenhodens – dem Organ im menschlichen Körper, in dem die männlichen Spermien gelagert werden und heranreifen. Seine leuchtenden Popart-Farben erhielt diese Aufnahme durch histologische Färbetechniken und eine digitale Nachbearbeitung.…

Technik

Künstliche VenusfliegenfalleMit Video

Künstliche Venusfliegenfalle

Miniatur-Pinzette greift Objekte wie sein Vorbild aus der Natur…

Psychologie

Fact-Checking: Die unkritische Gruppe

Fact-Checking: Die unkritische Gruppe

Soziale Gesellschaft macht anfälliger für Fake News…

Geowissen

Höllenfeuer: Die heißeste Lava der Welt

Höllenfeuer: Die heißeste Lava der Welt

Geologen entdecken in Mittelamerika die heißeste Lava seit dem Erdaltertum…

Neurobiologie

Intelligenzgene identifiziert

Intelligenzgene identifiziert

Großstudie belegt erstmals klar die polygene Basis unserer geistigen Leistungen…

Evolution

Stand die Wiege der Menschheit in Europa?

Stand die Wiege der Menschheit in Europa?

Fossilien aus dem Mittelmeerraum könnten von ältestem bekannten Vormenschen stammen…

Geowissen

Menschheit verändert das Weltraumwetter

Menschheit verändert das Weltraumwetter

Atombombentests und Radiosignale beeinflussen Polarlichter und Strahlengürtel…

Biologie

Top Ten der neuentdecken Arten 2017

Top Ten der neuentdecken Arten 2017

Forscher küren die bizarrsten und spannendsten Neuentdeckungen des letzten Jahres…

Umwelt

Schlaflos durch Feinstaub und Co

Schlaflos durch Feinstaub und Co

Luftverschmutzung fördert chronische Schlafstörungen…