Scinexx-Logo
Scinexx-Claim
Scinexx-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Samstag, 20.12.2014
Facebook-Leiste

Suchergebnis in der Rubrik: Wissen Aktuell

Konzentration und Lernen (19.12.2014)
So steigern Sie das Lernvermögen

Zukunftssichere Unternehmen durch modernes Wissensmanagement (15.12.2014)
Die Informationsflut beherrschen

Fraunhofer-Gesellschaft (07.11.2014)
Open Roberta - Programmieren ist ein Kinderspiel

Warum Gier blind macht (30.10.2014)
Gierige Menschen lernen schlechter aus ihren Fehlern und ignorieren Warnsignale

Auch Orcas beherrschen Fremdsprachen (08.10.2014)
Schwertwale übernehmen Sprachmerkmale von mit ihnen zusammen lebenden Delfinen

Britta Anselm (08.10.2014)
E-Learning: Strategien und Erfolge des interaktiven Lernens

Neugier verbessert das Gedächtnis (06.10.2014)
Belohnungssystem stärkt Erinnerungen an spannende und an langweilige Informationen

Verändert Medien-Multitasking das Gehirn? (25.09.2014)
Gehirnscans zeigen Unterschiede in grauer Substanz spezifischer Hirnregion

Auch Kakadus gucken voneinander ab (03.09.2014)
Soziale Weitergabe des Werkzeuggebrauchs erstmals bei Vögeln beobachtet

Wie Schulkinder Rechnen lernen (18.08.2014)
Ein Wandel im Gehirn hilft Kindern, auf effektivere Lösungsmethoden umzuschalten

Gehirn speichert Stimmen unterschiedlich (15.08.2014)
Charakteristische Stimmen hinterlassen schon beim ersten Hören eine Gedächtnisspur

Schlafmangel fördert falsche Erinnerungen (24.07.2014)
Übernächtigte Augenzeugen sind deutlich unzuverlässiger

Klingelton gegen Schmerzen? (11.07.2014)
Pavlow'sche Konditionierung senkt Schmerzempfindung im Gehirn

Mädchen und Jungen lernen Grammatik anders (30.06.2014)
Mentales Wörterbuch macht Mädchen das Merken auch abstrakter Begriffe leichter

Fördern moralische Geschichten die Ehrlichkeit? (20.06.2014)
Kinder lügen seltener nach positiven Botschaften in Märchen

ADHS: Hirnscan gegen Fehldiagnose (17.06.2014)
Eisenwert im Gehirn könnte sich als Biomarker für die Aufmerksamkeits-Störung eignen

Kleinkinder: Schäden durch Vollnarkose? (11.06.2014)
Eine Gasnarkose im ersten Lebensjahr kann anhaltende Gedächtnisprobleme auslösen

Video: Tipps für besseres Lernen (23.05.2014)
Wie wir unseren Lernerfolg optimieren können

Digitale Welt – zum Anfassen (07.05.2014)
MS Wissenschaft ist mit „Digital unterwegs” auf Tour durch Deutschland

Delfine erschließen neue Nahrungsquellen (23.04.2014)
Werkzeuggebrauch verändert nachweislich die Ernährung der Meeressäuger

Lernen im Schlaf kann sogar schaden (09.04.2014)
Neue Reize im Schlaf stören den Lernprozess und können zu falschen Erinnerungen führen

Schlafmangel zerstört Hirnzellen (21.03.2014)
Experiment mit Mäusen deutet auf irreversible Schäden durch anhaltenden Schlafmangel hin

Kinder sind die besseren Tüftler (10.03.2014)
Ist die Lösung unerwartet, dann erkennen Kinder diese schneller als Erwachsene

Schimpansen lösen Labyrinth besser als Kinder (05.03.2014)
In räumlicher Orientierung stehen die Menschenaffen nicht hinter uns Menschen zurück

Warum sind gestillte Babys schlauer? (28.02.2014)
Aufmerksamkeit und Vorlesen macht die Kinder stillender Mütter so klug

Wölfe sind bessere Abgucker als Hunde (03.02.2014)
Hunde haben im Laufe der Domestikation die Fähigkeit verloren, von ihren Artgenossen zu lernen

Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW) (14.01.2014)
Energieeffizientere Produktionstechnologien eröffnen Chancen für mehr Klimaschutz

Kaffee hilft dem Gedächtnis auf die Sprünge (13.01.2014)
Koffein fördert nicht nur die Aufmerksamkeit, es stärkt auch das Erinnerungsvermögen

Ein Nickerchen hilft gegen Phobien (09.01.2014)
Schlaf fördert den Therapieerfolg bei übersteigerter Angst vor Spinnen und Co.

Begabte Kinder haben es oft schwer (07.01.2014)
Bisher umfangreichste Langzeit-Studie unterstreicht Bedeutung gezielter Förderung

Mozart-Effekt als Mythos entlarvt (13.12.2013)
Früher Musik -Unterricht macht Kinder zwar nicht schlauer, ist aber trotzdem sinnvoll

Wölfe verstehen bereits menschliche Signale (05.12.2013)
Experiment zeigt soziales Lernverhalten bereits bei Vorfahren des Haushundes

Im Essen pantschen hilft beim Lernen (02.12.2013)
Matschende Kleinkinder lernen die richtigen Vokabeln schneller

Ozean-Versauerung macht Fische ängstlich (28.11.2013)
Saures Wasser stört Andockstellen für einen angsthemmenden Hirnbotenstoff

Universität des Saarlandes (01.10.2013)
Mit neuem Verfahren lassen sich Computerprogramme auch ohne Maus schnell bedienen

Online-Zeit nimmt unserem Gehirn den Leerlauf (23.09.2013)
Facebook und Co drohen das Arbeitsgedächtnis des Gehirns zu überlasten

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft (06.09.2013)
Ingenieure werden gesucht – doch die Durchfallquoten im Studium sind hoch

Fledermaus jagt Fische (05.09.2013)
Raffinierte Berechnung hilft dem Großen Hasenmaul, ihre Beute selbst im Wasser zu orten

Symptome des Down-Syndroms bei Mäusen kuriert (05.09.2013)
Wirkstoff lässt Kleinhirns normal wachsen und hebt Lerndefizite auf

Erste vollständige Rekonstruktion eines Netzhautstücks gelungen (08.08.2013)
3D- Landkarte der Netzhaut zeigt alle Nervenzellen und ihre Verschaltungen bis ins kleinste Detail

Kakadus sind gewiefte Tresor-Knacker (04.07.2013)
Vögel beweisen ihre Intelligenz beim Öffnen von gestaffelten Schlössern

Singvögel merken sich Melodien ähnlich wie wir (27.06.2013)
Dompfaffen finden ihren Einsatz im Wechselgesang durch innerliches Mitsingen

Hunger macht risikofreudiger (26.06.2013)
Gehirn verarbeitet potenzielle Gefahrensignale bei Hunger anders

Bigbrain: Bisher genauestes 3D-Modell des Gehirns (21.06.2013)
Forschern gelingt eine fast zellgenaue digitale Rekonstruktion unseres Denkorgans

Julius-Maximilians-Universität Würzburg (19.06.2013)
Clickern in der Vorlesung

Hertie-Institut für klinische Hirnforschung (HIH) (19.06.2013)
Wie die Umwelt unsere Wahrnehmung formt: Kleinhirn zuständig für Wahrnehmungslernen

Heimatliches blockiert das Sprechen der Zweitsprache (18.06.2013)
Der Anblick von Objekten oder Gesichtern aus der eigenen Kultur stört den Spracherwerb

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO (06.06.2013)
Lernendes »Hotel der Zukunft« entsteht

Frühchen lernen auch als Schüler langsamer (27.05.2013)
Das Gehirn zu früh geborener Kinder ist bei komplexen Aufgaben schnell überfordert

Was macht eineiige Zwillinge trotz gleicher Umwelt verschieden? (10.05.2013)
Mäuse-Experiment beobachtet Entstehung der individuellen Persönlichkeit im Gehirn

Frühkindliche Erkältung könnte an Lernstörungen schuld sein (07.05.2013)
Häufiges Atemwegsvirus hinterlässt im Tierversuch Spätfolgen in Gehirn und Verhalten

Zwei Eltern sind besser als einer (03.05.2013)
Kinder Alleinerziehender zeigen Unterschiede in Gehirn und Verhalten - bei Mäusen

Blick ins Gehirn zeigt Mathe-Lernfähigkeit (30.04.2013)
Hirnanatomie verrät besser als ein IQ-Test, ob ein Kind von der Mathe-Nachhilfe profitiert

Faustballen hilft beim Lernen (26.04.2013)
Einseitige Anspannung regt gezielt die für das Merken und Abrufen wichtigen Hirnhälften an

Kaugummikauen macht schlau (21.03.2013)
Geistige Leistung bleibt durchs Kauen auch bei längeren Aufgaben stabil

Georg-August-Universität Göttingen (20.03.2013)
Kampf gegen den Bot

Forscher entwickeln Wikipedia für Roboter (11.03.2013)
Cloud-Plattform soll Roboter flexibler, leichter und lernfähiger machen

Kinder schlafen sich tatsächlich schlau (25.02.2013)
Im Schlaf wandelt das kindliche Gehirn unbewusst Gelerntes in Wissen um

Universität Bielefeld (21.02.2013)
Bauplan für das künstliche Gehirn

Delfine rufen sich beim Namen (20.02.2013)
Meeressäuger imitieren den individuellen Ruf vertrauter Partner

EEG sagt Lernerfolg voraus (13.02.2013)
Hirnströme verraten schon im Vorhinein, wie gut das Gehirn neue Informationen verarbeiten kann

Auch Krebse fühlen Schmerz (17.01.2013)
Studie liefert weitere Hinweise auf Leidensfähigkeit von wirbellosen Tieren

Chinesische Kinder verlernen das Lesen (02.01.2013)
Digitale Lernmethoden erschweren das Erlernen der komplexen Schriftzeichen

Hunde begreifen neue Wörter anders als wir (22.11.2012)
Border Collie verbindet den Namen eines Objekts mit dessen Größe und nicht mit der Form

Roboter verbessert sich selbst (07.11.2012)
Tischtennis-Roboter bringt sich selbst neue Schlagtechniken bei

Schokoladen-Inhaltsstoff macht Schnecken schlauer (28.09.2012)
Experiment stützt Gedächtnis-fördernde Wirkung des Kako-Bestandteils Epicatechin

Autismus: Forscher machen Fehlfunktion rückgängig (17.09.2012)
Störung neuronaler Schaltkreise ist reversibel

Babys überflügeln Erwachsene beim Lernen sprachlicher Regeln (11.09.2012)
Säuglinge erkennen falsche Silbenkombinationen schneller

Hörhilfe erleichtert legasthenischen Kindern das Lesenlernen (04.09.2012)
Empfänger im Ohr unterstützt Gehirn beim Verarbeiten von Sprache

Lernen im Schlaf funktioniert - mit Einschränkungen (27.08.2012)
Das Gehirn kann zumindest bestimmte neue Informationen abspeichern

Bonobo fertigt Werkzeuge wie Frühmenschen (23.08.2012)
"Kanzi" ist sowohl bei der Produktion als auch beim Einsatz der Hilfsmittel äußerst geschickt

Inhaltstoff von grünem Tee und Kakao hilft gegen Aids-Demenz (15.08.2012)
Epicatechine schützen das Gehirn vor der zerstörerischen Wirkung des HIV-Virus

Junge Singvögel und Kleinkinder lernen auf ähnliche Weise (17.07.2012)
Gesangstraining und Sprechenlernen aktivieren ähnliche Hirnareale

Lernen im Schlaf funktioniert auch für Musik (26.06.2012)
Zuvor geübte Melodien prägen sich durch erneutes Hören im Tiefschlaf besser ein

Zahme Artgenossen machen scheue Zebrafische mutiger (20.06.2012)
Fische nutzen soziales Lernen um ihre Risikoeinschätzung anzupassen

Schimpansen: Beim Nüsseknacken zählt die Gruppentradition (11.05.2012)
Unterschiedliche Werkzeugnutzung belegt echte kulturelle Weitergabe

Große Buchstaben rufen große Gefühle hervor (11.05.2012)
Ein größerer Schriftgrad verstärkt die Reaktion des Gehirns auf emotionale Wörter

Was soziale Netzwerke auch über Nicht-Mitglieder wissen (04.05.2012)
Kontaktdaten verraten selbst private Vorlieben

Pestizid schädigt Gehirn Ungeborener (02.05.2012)
In Deutschland eingesetztes Mittel führt zu dauerhaften Veränderungen und geistigen Einbußen

Affen beherrschen Vorstufe des Lesens (13.04.2012)
Paviane können geschriebene englische Wörter von gleichlangen Nichtwörtern unterscheiden

Kinder und Affen lernen nach dem Mehrheitsprinzip (13.04.2012)
Menschen und Schimpansen folgen bei der Weitergabe von Verhaltensweisen eher der Masse

Alkohol macht Gehirn unflexibel (19.03.2012)
Abhängige können Gelerntes nicht auf neuen Kontext übertragen

Soziales Lernen: Kleinkinder besser als Affen (02.03.2012)
Experiment enthüllt Ursachen für den kulturellen Vorsprung des Menschen

Warum der Mittelfinger so eine lange Leitung hat (08.02.2012)
Hemmung von den Nachbarnervenzellen bestimmt die Reaktionsgeschwindigkeit

Testosteron verzögert Sprechenlernen (27.01.2012)
Hormongehalt im Nabelschnurblut gibt Hinweise auf spätere Sprachentwicklung

Wie unser Verhalten Spuren im Gehirn hinterlässt (02.01.2012)
Membranprotein-Variante bestimmt Bindungsverhalten der Gehirnzellen

Biochemischer Takt bestimmt optimalen Lernrhythmus (30.12.2011)
Abstimmung auf Enzymfreisetzung im Gehirn macht Trainingsablauf effektiver

Wenig essen hält das Gehirn jung (22.12.2011)
Kalorienarme Kost aktiviert schützendes Molekül

Homo sapiens: Besserer Geruchssinn als der Neandertaler (14.12.2011)
Riechhirn und damit verbundene Hirnbereiche waren bei unseren Vorfahren größer

Kindesmisshandlung hinterlässt bleibende Spuren im Gehirn (12.12.2011)
Langzeitfolgen mittels Magnetresonanz-Tomografie nachweisbar

Wespen unterscheiden Gesichter (02.12.2011)
Erster Beleg für spezielle Gesichtserkennung bei Insekten

Mensch und Affe teilen kulturelle Wurzeln (21.10.2011)
Orang-Utans besitzen Fähigkeit Dinge sozial zu erlernen und weiter zu geben

Gehirnwachstum von Frühgeborenen verrät spätere Intelligenz (13.10.2011)
Zusammenhang zwischen kleinerer Großhirnrinde und geistigen Leistungen als Sechsjährige

Digitales Lernen verändert Gehirnkommunikation (27.09.2011)
Computerspiele können ähnlich wirken wie aktives Erkunden

Stress nach der Geburt verursacht spätere Lernschwäche (21.09.2011)
Stresshormon behindert nachhaltig Kommunikation zwischen Nervenzellen

Schnecken und Muscheln sind Geschwister (09.09.2011)
Wissenschaftler erzeugen einmaligen Datensatz zur Rekonstruktion der Stammesgeschichte von Mollusken

Hochdosierte Handy-Strahlung stört Lernprozesse (21.06.2011)
UMTS-Effekt erzeugt Veränderungen im Ionenhaushalt des Gehirns

Stress als Auslöser für Alzheimer? (31.05.2011)
Stresshormone führen bei Ratten zu Alzheimer-ähnlichen Proteinveränderungen

Stress schuld an Alzheimer? (26.05.2011)
Stresshormone führen zu Alzheimer-ähnlichen Proteinveränderungen

Mehr sehen kommt vom Gehirn, nicht von den Augen (16.05.2011)
Geschulte Beobachter sehen nicht mehr Details, sie verarbeiten Sehreize effektiver

Rätsel der „umgekippten” Gasriesen gelöst (12.05.2011)
Modell erklärt die Entstehung der „falsch herum“ kreisenden heißen Jupiter

Lernen funktioniert auch ohne Training (06.05.2011)
Visuelle Wahrnehmung und Aufmerksamkeit durch passive Stimulation veränderbar

Gen steuert Haarfarbe und Gedächtnis (18.04.2011)
Forscher enthüllen Funktionen des Proteins Muskelin

Nervenverbindung bewirkt überdurchschnittliches Gedächtnis (25.03.2011)
Stärke der Verdrahtung zwischen Vorderhirn und Schläfenlappen bestimmt Gedächtnisleistung

Schon Babys können Grammatik (23.03.2011)
Satzbau einer fremden Sprache wird schneller erlernt als gedacht

Gibbons: Weibchen lernen anders (10.03.2011)
Geschlechtsspezifische Unterschiede im Lernverhalten aufgedeckt

Wahrnehmung ist trainierbar (08.03.2011)
Wissenschaftler zeigen, wie flexibel das Gehirn Bilder verarbeitet

Auch Wölfe können Blicken folgen (24.02.2011)
Erster Nachweis von fortgeschrittener sozialer Interaktion auch bei Wölfen

Plagiatsfall zu Guttenberg: Einzelfall oder Spitze des Eisbergs? (24.02.2011)
Plagiate und Fehlverhalten in der Wissenschaft

Mensch altert nicht langsamer als Rotkehlchen (21.02.2011)
Form des Alterungsprozesses ebenso entscheidend wie Geschwindigkeit

Alzheimer-Mäuse: Gedächtnisverlust ist umkehrbar (16.02.2011)
Studie macht Hoffnung auf wirksame Therapien

Versuch und Irrtum: Gehirn lernt mit Fehlern (10.02.2011)
Falsche Nervenzell-Verknüpfungen werden nachträglich wieder abgebaut

Sprache ermöglicht erst mathematisches Denken (09.02.2011)
Wörter für Zahlen und ihre Beziehung zueinander prägen Sinn für Zahlenwerte

Experte oder Amateur - das Gehirn verrät es (26.01.2011)
Gehirnaktivität von Amateur- und Profispielern einer Schachvariante deutlich verschieden

Liebe macht Meerschweinchen dümmer (13.01.2011)
Stress lässt als Paar gehaltene Tiere schlechter lernen als Singles

Prognose-Test auf Leseschwäche an Kleinkindern sinnlos (12.01.2011)
„Differenzierungsprobe“ hat kaum Aussagekraft und nur geringe Trefferquote

Wie Neujahrsvorsätze glücken (30.12.2010)
Glaube an Unerschöpflichkeit der Willenskraft hilft

Besser Lernen durch „Synapsen-Recycling“ (10.12.2010)
Nicht nur der Aufbau sondern auch der Abbau von Synapsen ist essenziell für Lernen und Gedächtnis

Molekularer Schalter für Sucht identifiziert (29.11.2010)
RyR2-Protein setzt Prozesse der neuronalen Plastizität in Gang

Babys verstehen „Greifen“ ab fünf Monaten (22.11.2010)
Säuglinge interpretieren zielgerichtetes Greifen einer menschlichen Hand bereits korrekt

Gehirn speichert Fingerfertigkeit modulweise (22.11.2010)
Lernen komplexer Bewegungen der Hand erfolgt über spezielle Erinnerungsbausteine

Homo sapiens-Kinder sind „Nesthocker“ (17.11.2010)
Studie: Lange Kindheit im Vergleich zum Neandertaler-Nachwuchs bietet evolutionären Vorteil

Gehirnerschütterungen machen „dumm“ (26.10.2010)
Betroffene leiden noch nach sechs Jahren unter erheblichen Beeinträchtigungen der kognitiven Fähigkeiten

Gehirn lernt Sprache auch außerhalb des Sprachzentrums (14.10.2010)
Bewegungszentrum des Gehirns an Spracherwerb beteiligt

Gedächtnis ist nicht gleich Gedächtnis (08.10.2010)
Wissenschaftler identifizieren Netzwerke, die beim Lernen qualitativ unterschiedliche Merkmale einer Information abspeichern

Training macht Nervenzellen kontaktfreudiger (29.09.2010)
Nur gleichzeitige Reizung von Zellkörper und Synapse lässt Neuronen "lernen"

Macht Östrogen dumm? (27.09.2010)
Weibliches Geschlechtshormon hemmt Lernfortschritte bei Ratten

„Ego-Shooter” fördern Entscheidungsvermögen (14.09.2010)
Training für ungewöhnlich breit gefächertes Spektrum von kognitiven Leistungen

Forscher bringen Robotern das Lügen bei (13.09.2010)
Fähigkeit zur Täuschung bringt Chancen, aber auch ethisches Dilemma

Bildung: Deutschland hinkt hinterher (08.09.2010)
OECD-Studie fordert mehr Anstrengungen um dem sich abzeichnenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken

Meereswurm mit „Köpfchen“ (03.09.2010)
Evolutionsgeschichte des Großhirns muss neu geschrieben werden

Temperaturschalter für negative Erinnerungen (19.07.2010)
Neues Verfahren erlaubt zielgenaue Zuordnung von Lerneneffekt und Gehirnzellen

Lernen: Situation entscheidet über Gehirnareal (21.06.2010)
Unbewusstes und bewusstes Lernen kann an gleichem Ort stattfinden

Babys haben schon Sinn für „mehr“ oder „weniger“ (17.06.2010)
Generalisierte Annahmen über quantitative Verhältnisse bereits vorhanden

Epigenetischen "Schalter" für Demenz gefunden (19.05.2010)
Hüllprotein bewirkt Deaktivierung wichtiger Lerngene im Hippokampus

Kleinkinder und Fernsehen: Jede Stunde schadet (11.05.2010)
Studie enthüllt spätere Beeinträchtigungen in Schule, Gesundheit und Sozialverhalten

Neue Nervenzellen auch noch im Alter (07.05.2010)
Studie: Hippocampus besitzt aktive und ruhende neuronale Stammzellen

Singvögel: 800 Gene nur fürs Zwitschern (07.04.2010)
Entschlüsselung des ersten Singvogelgenoms gibt wertvolle Einblicke in Mechanismen des Sprachenlernens

“Reptilienhirn” steuert unser unbewusstes Lernen (07.04.2010)
Aktivität zweier Lernsysteme im Gehirn lokalisiert

Musik stört nicht beim Lernen (25.03.2010)
Studie: Schüler mit Hornhaut auf den Ohren

Macht Schlaf Kinder schlau? (24.02.2010)
Neues Projekt untersucht Auswirkungen auf die Lernleistung

Rüsselroboter kann malen (03.02.2010)
Neukonstruktion leicht und mit geringem Energieaufwand zu steuern

Rechnen mit dem Stirnhirn (19.01.2010)
Neurobiologen enträtseln, wie Hirnzellen einfache Rechenregeln verarbeiten

Organisiertes Chaos macht Robotern Beine (18.01.2010)
Autonomer Laufroboter kann durch "Chaos-Kontrolle" flexibel verschiedene Gangarten nutzen

Waren Gesten die Vorform unserer Sprache? (20.11.2009)
Rechtshändige Schimpansen liefern entscheidende Hinweise zur Entwicklung der Sprache

Wie das Gehirn Abläufe lernt (10.11.2009)
Ortszellen und eine Phasenverschiebung helfen beim Merken der Reihenfolge von Ereignissen

Babys schreien in Muttersprache (06.11.2009)
Sprachtypische Betonungen früher erkennbar als bisher angenommen

Enzym macht uns zu Schnellentscheidern – oder auch nicht (13.10.2009)
Die individuelle Enzymausstattung beeinflusst Entscheidungsprozesse

Fledermäuse: Singen lernen durch Nachahmung (12.10.2009)
Territorialgesänge der Sackflügelfledermaus belegen Fähigkeit zu vokaler Imitation

Auch Fruchtfliegen-Weibchen „gucken ab“ (18.09.2009)
Erster Beleg für soziales Lernen auch bei einzelgängerischen Insekten

Rätsel um Röhrensystem in Nervenzellen gelöst (08.09.2009)
Nach 50 Jahren Funktion für verwaiste Struktur in Nervenzellen aufgeklärt

Gehirn: Sternzellen helfen beim Lernen (07.09.2009)
Astrozyten greifen aktiv in den Informationsaustausch zwischen Nervenzellen ein

Warum wir aus Erfolgen besser lernen als aus Fehlern (04.08.2009)
Erfolge verbessern Signalqualität der Neuronen

Belohnung verleiht besseres Fingerspitzengefühl (30.07.2009)
Verbesserung des Lernerfolgs durch Belohnung funktioniert auch beim Tastsinn

Akut-Stress erhöht Lernleistung (27.07.2009)
Kurz anhaltender Stress fördert Produktion von positiv wirkendem Stresshormon

Erster Schnappschuss der Gedächtnisbildung (22.06.2009)
Neue Methode erlaubt Echtzeit-Blick in Proteinbildung an den Synapsen

Stammzell-Geflüster lässt Nervenzellen nachwachsen (16.06.2009)
Funktionierende Kommunikationswege garantieren Neuronenproduktion

Kontakte brachten Menschheit voran (05.06.2009)
Hohe Populationsdichte wirkte als Auslöser für kulturelle Fortschritte

Gedanken lassen Flipperkugeln flitzen (05.06.2009)
Durchbruch mit dem Berliner Brain Computer Interface

Stress fördert Routineverhalten (05.06.2009)
Studie: Zielgerichtetes Lernen wird behindert

Mäuse erklären Evolution der Sprache (02.06.2009)
Mausmodell verrät Neues über mögliche Funktionen des FOXP2-Gens

Singvögel: Nachbessern beim Gesang ist möglich (28.05.2009)
Nachwuchs schlechter Vorsänger hat noch eine Chance

Druckergeräusche verraten sensible Daten (28.05.2009)
Mikrophon und Software erlauschen Patientenakten und Kontodaten

Hirnjogging: Alles Humbug? (07.05.2009)
Wissenschaftler fordern kritische Prüfung von Angeboten

Maßgeschneiderte Gehirnmusik beeinflusst Psyche (27.04.2009)
Individuelle Gehirnwellen in Musik konvertiert

Intelligenz macht erfolgreich (21.04.2009)
Metaanalyse bestätigt frühere Studien

Gene flirten auf Distanz (08.04.2009)
DNA-Sequenzen erkennen ähnliche Abschnitte in anderen DNA-Doppelsträngen

"Schaukelstuhl" lässt Schüler besser lernen (02.04.2009)
Studie: Kinder arbeiten konzentrierter und ausdauernder

Geschmack will gelernt sein (25.03.2009)
Wahrnehmung von Kindern nicht automatisch sensibler

Körpereigene Peptide verbessern Lernfähigkeit im Alter (25.03.2009)
Versuche bei Mäusen enthüllen Schlüsselrolle eines Enzyms

Eiweiß-Duo bringt Gedächtnis in Schwung (20.03.2009)
Neurotrypsin und Agrin spielen zentrale Rolle beim Lernen und Erinnern

Eisläufer lernen schneller Rollschuhfahren (19.03.2009)
Wissenschaftler zeigen, wie Menschen Bewegungsabläufe generalisieren

Umlernen ist schwerer als neu Lernen (11.03.2009)
Kombinationen mit Neuem erleichtert Umgewöhnung

Lernen verschaltet große Gehirnregionen neu (09.03.2009)
Nervennetze im Gehirn organisieren sich je nach Bedarf grundlegend um

Hyänenkinder gucken sich sozialen Status ab (26.02.2009)
Studie an „adoptierten“ Junghyänen widerlegen Testosteron-Hypothese

Gedächtnis-Maschinerie arbeitet nur im Schlaf (13.02.2009)
Forscher enthüllen molekulare Abläufe der Gedächtnisbildung

Diät verbessert Gedächtnis (29.01.2009)
Kalorienreduzierung sorgt für gesteigerte Lernleistung im Alter

Schmerzgen reguliert auch Gedächtnis (19.01.2009)
Studien an Mäusen liefern neue Erkenntnisse

Pfeifender Orang-Utan verblüfft Forscher (02.01.2009)
Menschenaffen-Dame belegt unerwartete akustische Lernfähigkeit

Evolution bringt Doppelgänger-Enzym hervor (22.12.2008)
Ähnlichkeiten chemischer und elektrischer Nervenzell-Kommunikation

Denken ist kein Monolog (27.11.2008)
Anpassungsfähigkeit des Gehirns umfasst Umbau beider Synapsenseiten

Worte lassen Sinneseindrücke wiederaufleben (26.11.2008)
Wenn es beim Lesen des Wortes Telefon im Kopf klingelt

Genkomplex beeinflusst Fettverbrennung (26.11.2008)
Fruchtfliegen geben Hinweise auf genetische Ursache von Übergewicht

Gehirn: Vergessen ist nicht verloren (13.11.2008)
Verbindungen zwischen Nervenzellen bleiben bestehen, auch wenn sie gerade nicht gebraucht werden

Bildungsgipfel: Eher Flop als Top? (23.10.2008)
Bund und Länder wollen Bildungsausgaben bis zum Jahr 2015 auf zehn Prozent des Bruttoinlandsproduktes steigern

Besseres Gedächtnis ohne Traumschlaf? (07.10.2008)
Unterdrückung des REM-Schlafs förderte im Experiment Gedächtnisleistungen

Schlaf selektiert unsere Erinnerungen (15.08.2008)
Erinnerungen an emotionale Details werden gefördert, neutrale Informationen vergessen

Molekül hält Angst in Schach (05.08.2008)
Einfluss auf Stärke der Signalverbindungen im Mandelkern des Gehirns

Geschlechtsunterschiede beim Placeboeffekt (04.08.2008)
Männer sind suggestibel, Frauen konditionierbar

Neuartiges Lern-Gen endeckt (31.07.2008)
Versuche mit Fruchtfliegen zeigen molekulare Mechanismen des Lernens

Nikotin "pusht" das Gehirn (17.07.2008)
Ziel: Positive Wirkungen des Nikotins nutzbar machen

Stammzellen sind gut für‘s Hirn (16.07.2008)
Alleskönner halten Gehirn gesund und aktiv

Impulsivität erhöht Suchtgefahr (15.07.2008)
Wie das Gehirn auf Sucht umschaltet

Schlaf ist gut für‘s Gedächtnis (14.07.2008)
Ruhephase regt Bildung neuer Verbindungen im Gehirn an

Auch Gehirne älterer Menschen können noch wachsen (10.07.2008)
Erlernen neuer Aufgaben vergrößert bestimmte Gehirnbereiche

Auch Menschenaffen denken voraus (19.06.2008)
Planung mit Selbstkontrolle und Vorstellungskraft

Neue Gehirnzellen wirken nicht nur positiv (16.06.2008)
Neubildung kann Leistungsfähigkeit einschränken

Fruchtfliegen merken sich ihr Ziel (04.06.2008)
Studie: Tiere besitzen ein Orientierungsgedächtnis

Wie Tiefsee-Mikroben CO2 speichern (20.05.2008)
Forscher klären Lebensweise von Ignicoccus hospitalis auf

Nervenzellen beim Lernen zugeschaut (13.05.2008)
Forscher beobachten kleinste Strukturen der Synapse im lebenden Organismus

Gehirn in der Zwickmühle zwischen Gerechtigkeit und Effizienz (09.05.2008)
Emotionszentrum und Belohnungssystem bei schwierigen Entscheidungen aktiviert

Startschuss für Matheschiff (07.05.2008)
Tour der MS Wissenschaft durch 31 deutsche Städte beginnt

Anpassungsfähigkeit ist lernbar (29.04.2008)
Studie: Fluide Intelligenz ist nicht angeboren

Mathematik bereitet Schülern und Lehrern Probleme (24.04.2008)
Erste Ergebnisse des Bildungsbarometers zum Jahr der Mathematik vorgelegt

Laufen macht schlau (21.04.2008)
Studie belegt: Sport sorgt für effektiveres Gehirn

Wer schläft, lernt besser (07.04.2008)
Schon ein kurzer Schlaf hat positive Auswirkungen auf das Gedächtnis

Warum Belohnung beim Lernen hilft (04.03.2008)
Umlernen schwerer nach Schädigung eines bestimmten Hirnbereichs

Mathematiker fordern besseren Mathe-Unterricht (24.01.2008)
Schule soll sich mit lebensnahen Problemen beschäftigen

Auch Schimpansen haben eine echte Kultur (10.01.2008)
These der genetischen Basis bestimmter sozialer Verhaltensweisen widerlegt

Mittagsschlaf hilft beim Lernen (09.01.2008)
Schlafen beschleunigt das Einprägen von neuen Fertigkeiten

Macht Übung wirklich den Meister? (08.01.2008)
Mechanismus des langfristigen Lernens aufgedeckt

Beamte sind glücklicher (04.01.2008)
Umfrage beleuchtet Glücksempfinden der Deutschen

Affen können kopfrechnen (31.12.2007)
Makaken lösen Additionsaufgaben fast so gut wie Collegestudenten

Spielend lernen für den Ernst des Lebens (12.12.2007)
Forschung am Game Based Learning wird ausgebaut

Wie wir aus Fehlern lernen (10.12.2007)
Gen-Variante eines Rezeptors im Gehirn beeinflusst Reaktion auf Feedback

Wörter als Ordnungshilfe (05.12.2007)
Etiketten helfen bei der Erkennung von Unterschieden

Gendefekt macht Tenöre zu Statisten (05.12.2007)
Erstmals Zusammenhang zwischen Erbgutfehler und Spracherwerb nachgewiesen

Gestikulieren hilft bei Matheaufgaben (05.11.2007)
Handbewegungen unterstützen das Problemverständnis und die Entwicklung neuer Lösungsstrategien

Warum Placebos funktionieren (26.10.2007)
Positive Erwartung und Lerneffekt sorgen für Wirksamkeit

Atome an der Oberfläche schwingen weicher (17.10.2007)
Neue Forschungen zu Dynamik an Oberflächen und in dünnen Schichten

Computerexperimente von überall (12.10.2007)
Plattform ermöglicht Durchführung von Experimenten über das Internet

Schaben: Dumm am Morgen, Genies am Abend (28.09.2007)
Lernfähigkeit ist abhängig von der Inneren Uhr

Affen knobeln besser (06.09.2007)
Erst soziale Fähigkeiten machen uns überlegen

Auch Meisen dopen mit Taurin (30.08.2007)
Taurinhaltige Spinnen als Nahrung machen Meisenjunge schlauer

HIV: Doppelschlag fürs Gehirn (16.08.2007)
Virus schädigt Hirnstammzellen und verhindert Reparaturen

Synapsen haben eine „lange Leitung“ (14.08.2007)
Informationsaustausch über neue Kontaktstellen erst nach 24 Stunden möglich

Umwelt verändert Pflanzengene (24.07.2007)
Arabidopsis: Eine Art, viele Genome

Erste virtuelle Fabrik in „Second Life“ (16.07.2007)
Produktionsplanung und Logistik über das Netz

Schnellster Laufroboter der Welt lernt Bergsteigen (16.07.2007)
Forscher simulieren neuronale Grundlagen der Bewegungsanpassung

Katastrophenschutz von unten (06.07.2007)
Lernen aus historischen Naturkatastrophen tut not

Geowissenschaften und PISA (18.05.2007)
Sind die vermittelten Kernkompetenzen ausreichend?

„System Erde“ in der Schule (11.05.2007)
Zwischen Wissenschaft und Unterricht

Altern mit Köpfchen (07.05.2007)
Wie lässt sich das Gehirn im Alter fit halten?

Hirn-Jogging gegen Alzheimer (30.04.2007)
Anregende Umgebung reaktiviert Erinnerungsvermögen von Alzheimer-Mäusen

Forscher züchten Gehirnstammzellen (26.04.2007)
Neue Methode erlaubt Erforschung von Stammzellen und Nervenneubildung in der Zellkultur

Computermodell erklärt Lernen (25.04.2007)
Simulation eines Kubikmillimeters Gehirn bringt neue Erkenntnisse über den Lernprozesse

Wie schlau macht Mozart wirklich? (10.04.2007)
Wirkung von klassischer Musik auf Intelligenz untersucht

OP-Training am Computer (30.03.2007)
Neuer Simulator erleichtert die Ausbildung orthopädischer Chirurgen

Rosenduft verbessert Gedächtnis (12.03.2007)
Studie: Besseres Erinnerungsvermögen durch Gedächtnisreaktivierung im Tiefschlaf

Synapsen: Wie aus Fransen Pilzköpfe werden (27.02.2007)
Forscher entschlüsseln Kontrollmechanismus der Synapsenbildung

Bald „Gehirn-Doping“ für Down-Patienten? (26.02.2007)
Wirkstoff steigert Lernvermögen von Down-Mäusen deutlich

Gensuchmaschine spürt Proteinfabriken auf (26.02.2007)
mSplicer erkennt mit hoher Genauigkeit proteincodierende Abschnitte im Genom

Mensch lernt doch im Schlaf (08.02.2007)
Zusammenhänge zwischen Tiefschlaf und Langzeitgedächtnis aufgeklärt

Ist Urbanisierung in Entwicklungsländern steuerbar? (12.01.2007)
Verstädterung als Herausforderung für die Entwicklungszusammenarbeit

Auch Ratten träumen in Bildern (19.12.2006)
Erinnerungen werden im Schlaf rekapituliert

Entstehung der Schizophrenie enträtselt? (11.12.2006)
Forscher entwickeln neue Theorie

3D-Atlas zeigt Gehirn-Gene in Aktion (08.12.2006)
„Allen Brain Atlas“ gibt ersten dreidimensionalen Überblick der Genexpression im Maus-Gehirn

Verständnisvolle Computer als Prüfer? (05.12.2006)
Intelligentes Computerprogramm hilft bei Tests und Wissenaufgaben

Fische können „lesen“ (29.11.2006)
Tiere lernten einfache Symbole und ihre Bedeutung

Blaulicht stoppt Putzfimmel bei Fliegen (28.11.2006)
Neues Werkzeug zur Licht gesteuerten Manipulation von Zellen und Tieren

Wie lernen wir aus Erfahrungen? (28.11.2006)
Hippocampus ermöglicht Vorausdenken durch Vergleich mit gespeicherten Erinnerungen

Lernen im Schlaf? (22.11.2006)
Neue Erkenntnisse über die Mechanismen der Gedächtnisbildung

Gegensätze ziehen sich (nicht) an (14.11.2006)
Wellensititiche bevorzugen gleich rufende Partner

Gedächtnis: Die „Verpackung“ macht’s (10.11.2006)
Spezielle Gehirnregion für Bündelung und Verarbeitung aller Details zuständig

Gedächtnis-Gen entdeckt (20.10.2006)
Schweizer Wissenschaftler mit Durchbruch in der Hirnforschung

Proteinabbau hilft beim Lernen (20.10.2006)
Synthese und Abbau von Proteinen halten sich bei Lernen und Gedächtnis die Waage

Schmerz ist verlernbar (13.10.2006)
Die Empfindlichkeit gegen Schmerzen hängt von Lernprozessen ab

„Nullen und Einsen“ im Gehirn (06.10.2006)
Für Intelligenz entscheidende Hirnareale funktionieren wie digitaler Computer

Globales Lernen im Geographieunterricht (19.09.2006)
30. Schulgeographentag in Bremen widmet sich den Themen Meer und Globalisierung

Selbst Maden streben nach Gewinn (14.09.2006)
Verhaltensexperimente enthüllen unerwartete Fähigkeiten bei Wirbellosen

Forscher löschen Erinnerungen (31.08.2006)
Enzym „Proteinkinase M zeta“ entscheidend für Langzeitgedächtnis

X-Chromosom bei Autisten mutiert (30.08.2006)
Genveränderung erklärt kognitive Defizite und größere Häufigkeit bei Jungen

Scheitelhirn lernt Kategorien (29.08.2006)
Gehirnbereich für die Zuordnung von visuellen Eindrücken identifiziert

Schlafen macht schlau (18.08.2006)
Nickerchen von Babys unterstützen das Lernen von abstrakten Zusammenhängen

Was haben Staus, Tornados und epileptische Anfälle gemeinsam? (08.08.2006)
Neues Forschungszentrum ist Extremereignissen auf der Spur

Lernen: Neuheit statt Wiederholung ist Trumpf (04.08.2006)
Neue Information verbessert die Gedächtnisleistung

Zwischenspeicher im Gehirn entlarvt (26.07.2006)
Neurotransmitter unterstützt die Bildung eines „bewussten Gedächtnis“

Wenn Roboter zu Kindern werden (26.07.2006)
Forschungsprojekt erforscht das Lernverhalten von Robotern

Von der Prägung zum „Angstlernen“ (13.07.2006)
Stresshormon steuert frühkindliche Lernprozesse

"Kindergarten" macht Mäusegehirn fit für Sozialverhalten (12.07.2006)
Frühkindliche Kontakte erhöhen Plastizität des Gehirns

Anders arbeiten für alternde „Baby-Boomer“ (06.07.2006)
Studie: Demografischer Wandel erfordert andere Lebensläufe

Mineralogen - Weltmeisterschaft entschieden (30.06.2006)
Freiberger Mineraloge auf dem 3.Platz

Können Roboter durch Experimentieren lernen? (23.06.2006)
Europäisches Forschungsprojekt will Maschinen „Lernen“ beibringen

Aha-Effekt ist „Opium fürs Gehirn“ (22.06.2006)
Natürliche Opiate belohnen neue Erfahrungen und treiben Wissensdurst

Wie das Gehirn lernt und verlernt (06.06.2006)
Forscher filmen neuronale Lernprozesse

Wer handelt, erinnert sich besser (01.06.2006)
Methoden automatischer Erinnerung erforscht

Gehirntraining macht Tastsinn 30 Jahre jünger (18.05.2006)
Alterbedingte Degenerationserscheinungen durch Training rückgängig gemacht

Was bringt der Blick ins Gehirn? (11.05.2006)
Aussagekraft des "Neuroimaging" häufig überschätzt

Bildungsstandards für das Fach Geographie vorgelegt (04.05.2006)
Was Jugendliche im Schulfach Geographie lernen sollen

Placebos setzen körpereigenes Morphium frei (24.04.2006)
Wirkstofffreie Medikamente verändern Schmerzverarbeitung im Gehirn

Virtueller Mensch ersetzt „bockige“ Automaten (23.03.2006)
Roboterwesen auf dem Display soll Kommunikation zwischen Mensch und Maschine erleichtern

Schwangerschaft: Joggen gut fürs Babyhirn (07.03.2006)
Sport der Mütter fördert bei Mäusebabies Nervenbildung

Gedächtnis-Gene bei Mensch und Schnecke gleich (07.03.2006)
Studie: Kaum Unterschiede bei grundlegende Mechanismen der Gedächtnisbildung

Ratten beherrschen kausales Denken (17.02.2006)
Studie: Fähigkeit nicht nur beim Menschen sondern auch bei Tieren vorhanden

Recycling gibt es auch an Synapsen (10.02.2006)
Forscher entdecken Schlüsselmechanismus bei der Entstehung von Nervenimpulsen

Klassenfahrt zur Tiefsee (31.01.2006)
Schulprojekt HIGHSEA erforscht Seeberge im Nordatlantik

Nervenfasern auf Abwegen (25.01.2006)
Steuer-Protein hält wachsende Nervenfasern im Gehirn auf richtigem Kurs

Eiweiss hält Synapsen in Schwung (18.01.2006)
Staufen2-Protein entscheidet über Erhalt der Schaltstellen des Nervensystems

Ameisenschule: Auch Tiere können lehren (16.01.2006)
Tademlaufen als Form des gezielten Lehrens identifiziert

Warum ist jedes Gehirn einzigartig? (09.01.2006)
Mathematisches Modell erklärt Entstehung der Vielfalt der Gehirne

Ströme gegen „Schmerzgedächtnis“ (01.12.2005)
Neurostimulation soll die Schmerzverarbeitung im Gehirn hemmen

Neue Oberfläche für "Grid" (30.11.2005)
Vereinfachte Nutzung durch visuelle Nutzeroberfläche ASKALON

Lernen aus historischen Katastrophen? (16.11.2005)
Wissenschaftler untersuchen kulturhistorische Auswirkungen von Naturereignissen

Ursachen der Lese-Rechtschreib-Störung auf der Spur (25.10.2005)
Studie soll Erklärungsmodelle auf neurobiologischer Basis testen

Lernen wie von Zauberhand (19.10.2005)
Forscher verbessern Tastsinn durch Gehirnsstimulation von außen

„High“ lernt sich's besser – aber nur im Alter (12.10.2005)
Blockierter Cannabis-Erzeptor beschleunigt Hirn-Alterung bei Mäusen

Botenstoff schützt vor Epilepsie (11.08.2005)
Gehirnnervenzellen lernen in 30 Tagen fürs ganze Leben

UV-Licht leitet Monarchfalter (02.08.2005)
Navigationssystem der Langstreckenflieger aufgeklärt

Machen Handy-Strahlen dumm? (04.07.2005)
Projekt erforscht Auswirkungen von Elektrosmog an Bienenvölkern

Gutes Gedächtnis trotz schrumpfenden Hirns (28.06.2005)
Gehirnalterung ohne Auswirkungen auf das Denk- und Lernvermögen

Liebesentzug sorgt für Narben im Gehirn (23.06.2005)
Emotionaler Stress in der frühen Kindheit hinterlässt Spuren

Delfine mit Kultur (07.06.2005)
Erstes Beispiel von tradiierter Werkzeugnutzung

Kalzium als Regler für Nervenempfindlichkeit (03.06.2005)
Molekulare Steuerung der synaptischen Plastizität erforscht

Gehirn: Sehrinde weniger plastisch als angenommen (27.05.2005)
Langzeitbeobachtung des Gehirns mit überraschendem Ergebnis

Fliegen helfen bei seltener Erbkrankheit (23.05.2005)
Untersuchungen an Drosophila sollen neue Therapie für "Coffin-Lowry-Syndrom" liefern

Gestikulieren hilft beim Sprechen (11.05.2005)
Zusammenhang zwischen Gedächtnis und Handbewegungen nachgewiesen

Vögel: Kreativität lehrt Singen (29.04.2005)
Schaltkreis im Gehirn erzeugt Melodievariationen

Gehirn: Wie unterscheiden sich „Wissen“ und „Können“? (18.04.2005)
Forschungsprojekt untersucht Raumwahrnehmung

Zahlenstrahl zündet Geistesblitze (15.04.2005)
Auch schwächere Schüler können mathematische Konzepte begreifen

Schon Säuglinge fallen auf optische Täuschungen rein (07.04.2005)
Wahrnehmung von Perspektive erfolgt früher als gedacht

Honigbienen schlauer als gedacht (30.03.2005)
Versuche enthüllen erstaunliche Fähigkeiten der Mini-Gehirne

„Dornen“ des Erinnerns verändern Gehirn (21.12.2004)
Neue morphologische Basis für neuronale Plastizität beschrieben

Lernspiele prägen Gehirn (20.12.2004)
Neuronenverbindungen der „inneren Karte der Welt“ verändern sich dauerhaft

Taktvolle Kommunikation bei Nervenzellen (15.12.2004)
MB-Zellen regulieren Signalübertragung im Gehirn

Viele sind besser als einer (03.12.2004)
Erfolgskonzept Netzwerke

Lauter Knall setzt Lernprozess in Gang (03.11.2004)
Forschen enträtseln, was bei der Habituation im Gehirn passiert

Tee verbessert Gedächtnis (26.10.2004)
Grüner Tee als Wirkstoff gegen Alzheimer getestet

Schulgeographen tagen in Berlin (21.09.2004)
Schulgeographentag diskutiert vom 25. September bis zum 1. Oktober Tendenzen der Stadtentwicklung

Gehirn „lernt“ Lichteinfall (08.09.2004)
Interpretation von Lichteinfall und räumlicher Umwelt durch Erfahrung geprägt

Roboterhund „aufs Maul geschaut“ (30.08.2004)
KI-Forschungsprojket testet kommunikative Fähigkeiten des Computerhundes

Elektroschocks als Belohnung (27.08.2004)
Konditionierung einmal anders

Altes Hirn noch fit (18.08.2004)
Gehirnleistung bleibt auch im Alter erhalten

Mit dem Graslöwen in Urlaub (16.08.2004)
Umwelturlaub-Projekt soll Kindern Natur nahebringen

Babys denken anders (26.07.2004)
Wahrnehmung von Säuglingen neu untersucht

Hunde lernen Worte wie Kinder (14.06.2004)
Lernmechanismus ähnlich kindlichem Spracherwerb

Orientierung: Gehirn merkt sich Landmarken (09.06.2004)
Selektive Speicherung von navigationsrelevanten Marken

Gehirnzellen: Erfahrung verbindet (06.05.2004)
Umwelteinflüsse verändern Verschaltungen im Gehirn

Elefantensprache ist Übungssache (06.05.2004)
Junge müssen Infraschall-Kommunikation erst erlernen

Schimpansen: Weibchen lernen schneller (19.04.2004)
Männchen spielen lieber

PISA-Studie im Bienenstaat (07.04.2004)
Lernverhalten von Honigbienen untersucht

Lernen: Hirnpause nach dem Sturm (02.04.2004)
Was passiert nach vier Wochen Lerntraining im Gehirn ?

Fliegendes DNA-Labor für's Klassenzimmer (31.03.2004)
Biozentrum knüpft Netz zwischen Universität und Schulen

Schlafen macht schlau (24.03.2004)
Informationen werden nicht nur gespeichert sondern auch verarbeitet

Schmerzempfindung durch Erinnerung beeinflusst (19.03.2004)
Neue Erkenntnisse für die Schmerztherapie

GEOTECHNOLOGIEN im Focus (01.03.2004)
Kontinentalabhang als Klimaarchiv

Auch "Fressmaschinen" können lernen (26.02.2004)
Drosophila-Larven verknüpfen Sinneseindrücke miteinander

Retortenbabys: Ängstlicher und vergesslicher? (28.01.2004)
Reagenzglasmäuse schneiden bei Tests schlechter ab

GEOTECHNOLOGIEN im Focus (26.11.2003)
Frühwarnsysteme: "Was passiert, wenn was passiert?"

Unterrichtsmodelle (12.06.2003)
Interdisziplinäres Symposium "Globales Lernen im Geographieunterricht" in Bochum

Suchergebnis in der Rubrik: Dossier

Männer, Frauen und die Gene (17.10.2014)
Warum nicht jeder gleich anfällig ist

Lernen im Schlaf (23.08.2013)
Wie unser Gedächtnis während der Nacht aufgebaut wird

Im Schlaf gelernt (23.08.2013)
Warum unser Gehirn auch nachts aktiv ist

Das Heureka-Prinzip (18.01.2013)
Wie funktioniert das kognitive Lernen bei Mensch und Tier?

Sultan und das Obst (18.01.2013)
Können Affen durch Einsicht lernen?

Von Hundepfeifen und Hühnern (18.01.2013)
Assoziatives versus kognitives Lernen

Der Plan im Kopf (18.01.2013)
Lernen durch mentale Repräsentationen der Umwelt

Symbole und Erwartungen (18.01.2013)
Welche Rolle spielen abstraktes Denken und Vorwissen?

Informationsspeicher Gehirn (20.04.2012)
Den Mechanismen des Lernens auf der Spur

Botenstoffe mischen beim Lernen mit (20.04.2012)
Die Rolle von Noradrenalin und Dopamin bei der Gedächtnisbildung

Wie effektiv ist Lernen am Computer? (20.04.2012)
Ein Rattenversuch mit überraschendem Ergebnis

Lernen schafft geistige Reserven (20.04.2012)
Abwechslung und sozialer Kontakt können selbst Alzheimer hinauszögern

Stammzelle ist nicht gleich Stammzelle (01.12.2011)
Grundbauplan des Menschen steht bereits bei der Geburt fest

Der Kampf gegen den „Fallfuß“ (29.07.2011)
Schnelle Positionsbestimmung und flotte Regelung

Vehikel der Völkerverständigung (07.07.2011)
Die Shuttle-Mir-Ära

Übersteuerung als Dauerzustand (17.06.2011)
Wie wirken Ritalin und Co im Gehirn?

Der Hund denkt mit (30.07.2010)
Tiere knacken ein vermeintlich menschliches Privileg

„Ich spüre, was du meinst“ (30.07.2010)
Der Theory of Mind auf der Spur

Wortwunder Rico (30.07.2010)
Rekordwortschatz mit über 200 Wörtern

Die Kommunikationsprofis (30.07.2010)
Verhalten spiegelt Umweltanforderungen

Maus mit Menschenhirn (18.06.2010)
Was bedingt die Natur unseres Geistes?

Honigbienen: Superhirn im Überlebenskampf (05.02.2010)
Wie Parasiten, Krankheit und Gift das Gedächtnis und Lernen der sozialen Insekten beeinträchtigen

Das geht auf die Nerven… (05.02.2010)
Wie Krankheitserreger und Insektizide die neuronalen Prozesse der Bienen beeinträchtigen

UNTERRICHTSENTWURF (23.03.2009)
Arbeitsblätter, Lehrerinformation und didaktische Hinweise zum Thema

2.500 Gigabyte pro Sekunde (31.10.2008)
Ist das Gehirn zu komplex für einen „Nachbau“?

Tausend Kubikmillimeter Kortex (31.10.2008)
Was bringen die neuen neuronalen Netze?

Bäume zeigen Muskeln (07.12.2007)
Die Natur als Vorbild für neue Materialien

Überblick (08.06.2007)
Das Wichtigste in Kürze

Wirrwarr im virtuellen Irrgarten (06.06.2007)
Lernprogramm soll Hirnareale trainieren

Soziale Aktivität hält geistig fit (06.06.2007)
Neue Erkenntnisse aus der Forschung

Was Hänschen nicht lernt... (11.08.2006)
Streit um die frühkindliche Bildung

Überblick (11.08.2006)
Das Wichtigste in Kürze

Spielen ade? (11.08.2006)
Auf die Kindergärten kommt es an

Experimente statt Abstraktionen (11.08.2006)
Neue Konzepte für die Schule

Viel mehr als nur bunte Bilder? (11.08.2006)
Gehirnforschung liefert neue Erkenntnisse über das Lernen

Lernen muss Spaß machen (11.08.2006)
Neuroimaging und seine Bedeutung für die Bildung

Frühförderung ja, aber wie? (11.08.2006)
Gehirnforscher und Bildungswissenschaftler im Disput

Ein mathematischer „Assistenzarzt“ (07.04.2006)
Digitale Werkzeuge zur Diagnose

Ein Studienabbrecher wird Universalgelehrter (21.10.2005)
Sehnsucht nach dem Unbekannten

Hunde im Schafspelz, Lappen und Elektroschocker (30.09.2005)
Wie Schafe sich den Wolf vom Hals halten

Ein Roboter mit Köpfchen (27.05.2005)
Wie lernen künstliche neuronale Netze?

Mit 100 Neuronen durch ein Labyrinth (27.05.2005)
Komplexes Verhalten aus einfachen Strukturen

Von Kühen und Äpfeln (29.10.2004)
Was ist Intelligenz?

"Ding" oder Genie? (29.10.2004)
Auf der Suche nach schlauen Tieren

Ein großes Hirn ist nicht genug... (29.10.2004)
Delfine weniger intelligent als gedacht

Die Weisen der Meere (29.10.2004)
Clevere Kraken

Fast mapping (29.10.2004)
Wie Hunde dem "Ding" einen Namen geben

Überblick (29.10.2004)
Das Wichtigste in Kürze

Pheromon ist nicht gleich Pheromon (30.04.2004)
Verarbeitung der Duftsignale

Überblick (16.11.2003)
Das Wichtigste in Kürze

Sinnlos oder biologisch notwendig? (16.11.2003)
Warum träumen wir?

Lernen (wie) im Traum? (16.11.2003)
Lernen, Denken, Träumen...

Zum Weiterlesen (06.06.2003)
Links und Literatur zum Thema

Bionik (21.03.2002)
Lernen von der Natur

Die Natur als Ingenieur (21.03.2002)
Was ist Bionik?

Überblick (21.03.2002)
Das Wichtigste in Kürze

Überblick (19.01.2002)
Das Wichtigste in Kürze

Viel mehr als nur die Hauptstädte... (19.01.2002)
Was Geographen wirklich tun

Gehirnforschung (16.03.2001)
Dem menschlichen Denken auf der Spur

Eine Landkarte des Geistes (16.03.2001)
Hirnforschung heute