• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Freitag, 12.02.2016
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Suchergebnis in der Rubrik: Wissen Aktuell

Warum Mäuse längere Spermien haben als Elefanten (18.11.2015)
Körpergröße ist entscheidend für evolutionäre Strategie der Spermienproduktion

Fremde Gene in unserer DNA (16.03.2015)
Einen Teil unserer Gene erhielten unsere Vorfahren von Bakterien, Viren und Pilzen

Neue Drohnen - von der Natur abgeschaut (26.05.2014)
Forscher lassen sich für fliegende Roboter von natürlichen Vorbildern inspirieren

Seeanemone ist Pflanze und Tier zugleich (19.03.2014)
Forscher finden bei dem Nesseltier genetische Merkmale von Pflanzen

Skurriler Fund: Mumie mit Käse-Proviant (06.03.2014)
Forscher finden den ältesten bekannten Käse am Hals einer 4.000 Jahre alten Mumie

Damenwahl macht schlau (26.02.2014)
Fehlen wählerische Weibchen, verdummen die Männchen – zumindest bei Fruchtfliegen

Hunger macht risikofreudiger (26.06.2013)
Gehirn verarbeitet potenzielle Gefahrensignale bei Hunger anders

Deutsches Krebsforschungszentrum (08.05.2013)
„Networking“ in der Krebszelle

Ludwig-Maximilians-Universität München (02.05.2013)
Strukturbiologie - Erster 3-D-Blick in menschliche Proteinfabriken

Tee: Inhaltsstoff stabilisiert das Erbgut (19.12.2012)
Polyphenole schützen dem Körper vor Zellalterung durch Verkürzung der Telomere

Alarmsystem warnt Fliegen vor Gift (07.12.2012)
Direkter Draht von Nase ins Hirn warnt Fruchtfliegen vor gefährlichen Futter

Schon bei zwei Grad Erwärmung droht das Ende der Korallenriffe (17.09.2012)
Forscher prognostizieren verheerende Entwicklung selbst bei optimistischen Klimaszenarien

Gene der Mutter lassen Männer schneller altern (03.08.2012)
Mutationen im Mitochondrien-Erbgut verkürzen die Lebensdauer

Fliegen: Duftverarbeitung im Gehirn menschenähnlicher als gedacht (27.04.2012)
Fruchtfliegen verarbeiten anziehende und abschreckende Gerüche in unterschiedlichen Hirnregionen

Sexentzug treibt Fruchtfliegen zum Alkohol (16.03.2012)
Hirnbotenstoff reagiert sowohl auf Paarung als auch auf das Suchtmittel

Forscher machen kälteempfindliche Fruchtfliegen frosttauglich (14.02.2012)
Aminosäure Prolin in der Nahrung wirkt als Frostschutzmittel

Junge Fliegen duften besser (10.02.2012)
Jugendlicher Geruch wirkt auf Artgenossen attraktiver

Wie alt werden Fische? (26.01.2012)
Kreuzungsexperimente mit afrikanischem Prachtgrundkärpfling liefern wichtige Hinweise zur Genetik der Lebenserwartung

Wie Fliegen fliegen (18.11.2011)
Neu identifizierter Schalter ist auch im menschlichen Herzmuskel vorhanden

Medizin-Nobelpreis ging an drei Immunologen (04.10.2011)
Entdeckung von Schlüsselkomponenten des angeborenen und des erworbenen Immunsystems gewürdigt

Urvater der Bierhefe stammt aus Patagonien (24.08.2011)
Südamerikanische Hefeart reiste als „blinder Passagier“ nach Europa

Fußball-WM: Fliegenorakel statt Krake Paul (29.06.2011)
Fruchtfliegen-Spiel in virtueller Arena prophezeit Spielergebnisse für Deutschlands Fußball- Frauen

Bewegungssehen: Zwei Detektoren reichen (27.06.2011)
Experimente mit Fruchtfliegen enthüllen Funktionsweise der Bewegungs-Wahrnehmung

Hat der Mensch doch einen Magnetsinn? (22.06.2011)
Protein in der menschlichen Netzhaut reagiert auf das Magnetfeld

Motten: Rätsel um Geruchs-Gene gelöst (18.04.2011)
Antennen-Transkriptom des Tabakschwärmers analysiert

Rätsel des männlichen X-Chromosoms gelöst (04.03.2011)
Proteinkomplex ist für stärkere Aktivität des zwillingslosen X-Chromosoms verantwortlich

Gen-Duo bringt Gehirnentwicklung in Schwung (14.02.2011)
Nervenzellen finden und verknüpfen sich Dank des Zusammenspiels zweier Gene

Junge Gene genauso existenziell wie alte (27.12.2010)
Überraschendes Ergebnis wirft evolutionsbiologische Grundannahme über den Haufen

Die wissenschaftlichen Errungenschaften des Jahres (17.12.2010)
„Science”-Magazin kürt bedeutendste Durchbrüche in 2010

Geruch verändert Verknüpfungen im Gehirn (12.11.2010)
Sensorischer Input beeinflusst die Verbindung von Nervenzellen

Aronstab betrügt Fliegen (08.10.2010)
Schwarze Calla imitiert hefeartigen Duft und lockt damit Insekten in die Falle

Immunsystem überrascht Forscher (05.10.2010)
Wie B-Zellen des Immunsystems auf unterschiedlichste Stoffe reagieren können

Zelle: Kunst des Teilens enträtselt (06.09.2010)
Forscher entschlüsseln Funktion und Zusammensetzung des Zentrosoms

Temperaturschalter für negative Erinnerungen (19.07.2010)
Neues Verfahren erlaubt zielgenaue Zuordnung von Lerneneffekt und Gehirnzellen

Forscher enträtseln Fliegenhirn (13.07.2010)
Neue Methoden decken Verschaltung von Nervenzellen auf

Fruchtfliegen helfen Autismus-Forschern (14.06.2010)
Hinweise auf mögliche Ursache der Krankheit entdeckt

Fliegen: Blaues Licht duftet nach Banane (25.05.2010)
Genmanipulation lässt Fliegenlarven Licht riechen

Was gegessen wird, entscheidet das Gehirn (17.05.2010)
Sensor im Gehirn von Fruchtfliegen regelt Appetit auf Eiweiß-Nahrung

Wenn das Unbewusste den Schmerz positiv sieht (10.05.2010)
Mensch besitzt zwei - nicht immer einige - Systeme zur Bewertung von Situationen

Parkinson: Kombination von drei Faktoren als Auslöser? (08.04.2010)
Gene, Wachstumssignale und Lebensalter sind am Tod von Neuronen beteiligt

Plattwürmer: Protein kontrolliert Selbstheilung (01.04.2010)
Viel versprechendes Werkzeug für die Stammzellforschung entdeckt

Fruchtfliegen haben 2.000 Muskelgene (11.03.2010)
Flugmuskeln der Insekten gehören zu den stärksten überhaupt im Tierreich

Hungrige Immunwächter sind bissiger (21.01.2010)
Ernährung hat direkten Einfluss auf das Immunsystem

Muskel setzt auf Müllabfuhr statt auf Recycling (08.01.2010)
Rund-um-die-Uhr-Wartung beginnt in frühester Kindheit

DNA-Schnipsel als Hauptschalter (28.12.2009)
Forscher entschlüsseln den Mechanismus für die Regulation ganzer Gennetzwerke

Aminosäuren lassen Fruchtfliegen länger leben (21.12.2009)
Wie Ernährung gesundes Altern beeinflusst

„Schlank“-Gen reguliert Körperfett (03.11.2009)
Mutation im Fruchtfliegen-Gen verhindert Fettaufbau

Fehlendes Pheromon macht Fruchtfliegen unwiderstehlich (15.10.2009)
Ein einzelner Botenstoff reguliert Barriere der sexuellen Identität und Art bei Fruchtfliegen

Auch Fruchtfliegen-Weibchen „gucken ab“ (18.09.2009)
Erster Beleg für soziales Lernen auch bei einzelgängerischen Insekten

Gehirn: Sternzellen helfen beim Lernen (07.09.2009)
Astrozyten greifen aktiv in den Informationsaustausch zwischen Nervenzellen ein

Genmutation macht Menschen zu Kurzschläfern (17.08.2009)
Forscher entdecken erstmals ein Gen, das die benötigte Schlafdauer verkürzt

„Schicksals“-Protein macht Zellen zu Tumor-Stammzellen (28.07.2009)
Fehlendes Protein löst ungehemmte Teilung aus

Fruchtfliegen: Männchen markieren Weibchen mit „Besetzt“-Duft (20.07.2009)
Neu entdecktes Sexualpheromon wird bei Paarung übertragen

Wenn ein Protein die Seiten wechselt (22.06.2009)
Wissenschaftler entschlüsseln wichtigen Mechanismus bei der molekularen Kontrolle der Zellpolarität

Fliegengenom gibt Geheimnisse preis (14.04.2009)
Aufklärung aller Gen-Funktionen rückt in greifbare Nähe

Rätsel im Fliegengehör geklärt (12.03.2009)
Nervenzellen von Drosophila melanogaster reagieren unterschiedlich auf Schall und Schwerkraft

Fliegen-Zellen sehen doppelt (11.02.2009)
Verschaltung ermöglicht einfachem Gehirn der Fruchtfliege komplexe Prozesse

"Todes-Gen" setzt Agrarschädling matt (03.02.2009)
Biotechnologische Methode zur Bekämpfung der Mittelmeerfruchtfliege entwickelt

Forscher widerlegen Dogma der Entwicklungsbiologie (28.01.2009)
Wie der morphogenetische bicoid-Gradient im Embryo gebildet wird

Gen hält Stammzellen jung (08.01.2009)
“Scrawny” blockiert Differenzierungs-Gene

Genkomplex beeinflusst Fettverbrennung (26.11.2008)
Fruchtfliegen geben Hinweise auf genetische Ursache von Übergewicht

Fliegen: Staubsauger sammelt Nervenbotenstoff ein (17.11.2008)
Vesikulärer Monoamintransporter erstmals in Stützzellen nachgewiesen

Fruchtfliegen sind wählerisch (06.10.2008)
Reaktionen auf Nahrungsangebote sind vielfältiger als bislang angenommen

Protein-Arsenal der Hefe entschlüsselt (01.10.2008)
Wissenschaftler klären Proteom von Bäckerhefe auf

Enzym-Hemmer verhindert Alzheimer-Plaques (30.09.2008)
Entscheidender Schritt für die Entwicklung eines Medikamentes gelungen

Menschen hören wie Fliegen (17.09.2008)
Studie: Mechanik des Hörvorgangs überraschend einheitlich

Neuartiges Lern-Gen endeckt (31.07.2008)
Versuche mit Fruchtfliegen zeigen molekulare Mechanismen des Lernens

Gen-Trio als Wegweiser für das Zellwachstum (11.07.2008)
Zuvor nur von Fruchtfliegen bekannte Gene auch bei Säugetieren aktiv

Fruchtfliegen im Flugsimulator (25.06.2008)
Experimente im Windkanal sollen Grundlagen des flinken Fliegenflugs klären

WOX-Gene steuern frühe Pflanzenentwicklung (11.06.2008)
Forscher entdecken Gemeinsamkeiten bei Stammzellen und Embryonen

Fruchtfliegen merken sich ihr Ziel (04.06.2008)
Studie: Tiere besitzen ein Orientierungsgedächtnis

Nervenzellen beim Lernen zugeschaut (13.05.2008)
Forscher beobachten kleinste Strukturen der Synapse im lebenden Organismus

Augenentwicklung der Fruchtfliege entschlüsselt (25.03.2008)
Molekulares Entwicklungsprogram steigert Genaktivität um 400 Prozent

Käfer hat menschliche Gene (25.03.2008)
Sequenzierung des ersten Käfergenoms mit Überraschungen

Navigationshilfe für wachsende Nervenzellen (14.03.2008)
Protein sorgt für geregeltes Zellwachstum und weist den Weg zum Ziel

Ur-Gen verankert Muskeln (11.03.2008)
Wech-Gen bei Mensch und Fliege mit gleichen Aufgaben?

Embryonalentwicklung: Zufallsprinzip statt Blaupause (14.12.2007)
Das Schicksal der Zellen im frühen Embryo wird spontan reguliert

Männchen sind genetisch simpler gestrickt (16.11.2007)
Weniger Gen-Wechselwirkungen erklären schnellere evolutive Veränderung

Geheimnis der Korallen-Massenhochzeit gelüftet (23.10.2007)
Mondlicht und ein auch beim Menschen vorhandenes Gen sorgen für die Synchronisierung

„Verpackungs“-Protein lässt Fliegen-Embryos überleben (24.08.2007)
Wichtige Entdeckung zur Entstehung von neuem Leben

Artenvielfalt der Regenwälder niedriger als angenommen (09.08.2007)
Artenverteilung unterscheidet sich zwischen Hochland- und Flachlandwäldern

Evolution machte Tumorwächter besser (26.07.2007)
Überraschung im Stammbaum von p53

Pflanzengenetik: Kleine Ursache - große Wirkung (25.06.2007)
Fehlen einer microRNA kann die Umwandlung von Blütenblättern zu Staubblättern verursachen

„Wurst“ lässt Fliegen atmen (13.06.2007)
Neu entdecktes Zelleiweiß in allen Tierarten vertreten

Fruchtfliege: Ionenkanäle lassen Ohren wackeln (29.05.2007)
Hörmechanismen bei Drosophila sichtbar gemacht

Eiweiß-Katalog der Fruchtfliege vorgelegt (27.04.2007)
Großer Schritt auf dem Weg zu einem grundlegenden Verständnis des Körpers gelungen

La-Ola-Wellen auch im Fliegenflügel (29.01.2007)
Forscher spüren Morphogenen im Fliegenembryo nach

Fruchtfliegen: Manche mögen’s heiß (29.01.2007)
„Hitzeschock“ hilft heiße Tage zu überstehen

Protein steuert Berührungsschmerz (18.12.2006)
Erster Nachweis eines Rezeptor-Gens für Berührungen bei Säugetieren

Kein "Entweder-Oder" bei Sex-Genen (01.12.2006)
Körper und Verhalten sind genetisch nicht getrennt

Defektes Eiweiß sorgt für Frühaufsteher (20.09.2006)
Molekulare Hintergründe des Frühaufsteher-Verhaltens entschlüsselt

Fett ist gesund (20.09.2006)
Fetttröpfchen in den Zellen dienen als Zwischenlager für Proteine

Klimawandel verändert Gene (05.09.2006)
Gencode von Fruchtfliegen zeigt erste Anpassungen an Erwärmung

Defekte Gene lassen Ohren pfeifen (24.07.2006)
Ursache für Tinnitus enträtselt

Freischwimmer im Ei (05.05.2006)
Neue Details beim Befruchtungsvorgang von Säugetier-Eizellen entdeckt

Drosophila beflügelt Roboter (28.04.2006)
Flugkontrollsystem der Taufliege als Vorbild für die Entwicklung fliegender Kleinstroboter

Neues „Krebs“-Protein entdeckt (24.04.2006)
Eiweiß mit wichtiger Rolle bei der Kontrolle des Wnt-Signalwegs

„Künstlerische Freiheit“ der Evolution enträtselt (20.04.2006)
Regulator-Gene ermöglichen Veränderungen ohne umfangreiche Mutationen

„Bruchpilot“ stabilisiert Nervenzellen (19.04.2006)
Erstmals Nanostrukturen der biologischen Signalübertragung sichtbar gemacht

Eiweiß-„Plaque“ löst Zelltod aus (07.04.2006)
Ursache einer erblich bedingten Bewegungsstörung entdeckt

Suchergebnis in der Rubrik: Dossier

Das Geheimnis der Musterbildung (22.06.2012)
Sonnenblumen, Zebrastreifen und Turings Morphogene

Täuschende Schönheiten (19.08.2011)
Wie Pflanzen ihre Bestäuber-Insekten hereinlegen

Faulende Bananen als Lieblingsduft (19.08.2011)
Das Geheimnis der Schwarzen Calla

Zufallsfund im Mäusehirn (06.05.2011)
Ein Schmerz-Gen entpuppt sich als Synästhesie-Auslöser

Das Methusalem-Projekt (16.04.2010)
Rasterfahndung im Genom der Hochbetagten

Rüsselreflex und Duftgene (05.02.2010)
Bienen als Meister der Düfte

Ist die Zeit schuld? (31.07.2009)
Weitere Kandidaten werden erforscht – und verworfen

Das Maß aller Dinge (31.07.2009)
Versorgung mit Nährstoffen als begrenzender Faktor

Stabil aber verstellbar... (27.03.2002)
Welche Eigenschaften hat die innere Uhr?

Was lässt uns ticken? (27.03.2002)
Den Uhren-Genen auf der Spur

Prinzip Rückkopplung (27.03.2002)
Wie tickt die innere Uhr?

Wirbel sind die Antwort... (12.06.2001)
"Flapper" und "Robofly" verraten die Geheimnisse