• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Donnerstag, 21.09.2017
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Biologie

Frosch fraß Dino

Frosch fraß Dino

Der kreidezeitliche Hornfrosch Beelzebufo könnte sogar junge Dinosaurier gefressen haben…

Geowissen

Doppelschlag: Zweites Erdbeben in Mexiko

Doppelschlag: Zweites Erdbeben in Mexiko

Erdstöße genau am Jahrestag von schlimmster Bebenkatastrophe des Landes…

Das Schwerpunktthema der Woche

Dossier: Superstürme und der Klimawandel

Ob Hurrikan Harvey, Taifun Haiyan oder Supersturm Sandy: Sie gehören zu den größten und verheerendsten Wetterkatastrophen der letzten Jahre. Diese Wirbelstürme setzten ganze Landstriche unter Wasser, zerstörten Häuser, Straßen und Infrastrukturen und forderten zahlreiche Todesopfer. Doch könnten solche "Superstürme" in Zukunft sogar die Regel werden?…

weitere Schwerpunkt-Themen in unserem Dossier-Archiv
weitere News

Die "Null" ist viel älter als gedacht

Indisches Manuskript mit ältestem Null-Symbol stammt bereits aus dem 3. Jahrhundert

Erdgeschichte: Sauerstoff-Rätsel gelöst?

Urzeitliche Erdkruste könnte den ersten Sauerstoff "geschluckt" haben

Europa: "Dieselgate" fordert 5.000 Tote jährlich

Forscher beziffern zusätzliche Todesfälle durch Überschreitung der Grenzwerte

Marskruste ist poröser als gedacht

Schwerefeld-Daten enthüllen geringere Krustendichte als bei der Erde

Arktisches Meereis auf erneutem Niedrigstand

Sommerliche Eisfläche ähnlich niedrig wie in den vergangenen Jahren

Verwerfungen als Heiligtümer?

Auffällige Häufung von griechischen Tempeln über Brüchen, Gasaustritten und Quellen

Klimawandel frisst Asiens Gletscher

Selbst bei nur 1,5 Grad Erwärmung drohen starke Eisverluste in Himalaya und Co

Wikinger: "Sonnensteine" funktionierten auch bei Wolken

Navigation mit Doppelspat-Kristall gelingt trotz Bewölkung bis auf wenige Grad genau

Meteoriten-Relikt vom Steinheimer Becken entdeckt

Seltener Stein-Eisen-Meteorit begleitete vor knapp 15 Millionen Jahren den Ries-Asteroiden

USA: Land unter auch ohne "Superstürme"

Allmähliches Absinken der US-Ostküste macht Überschwemmungen häufiger

Dem Kaffee wird’s zu heiß

Bis zu 88 Prozent weniger geeignete Anbauflächen in Mittelamerika bis 2050

Wikingerkrieger war eine Frau

DNA-Analysen enthüllen erstmals hochrangigen Wikinger-Offizier weiblichen Geschlechts

Mehr Blitze durch Schiffsabgase

Feinstaub aus Schiffsschornsteinen lässt es über Schiffsrouten doppelt so häufig blitzen

Droht eine globale Sand-Krise?

Forscher warnen vor Sandknappheit und ökologischen Folgen des Ressourcen-Raubbaus

Irma ist schlimmster Karibik-Sturm aller Zeiten

Verheerender Wirbelsturm bricht schon jetzt Rekorde

Flecken-Rätsel mittelalterlicher Schriftrolle gelöst

Salzliebende Meeresmikroben zerfressen das Kollagen historischer Pergamente

Der Science-O-Mat ist online

Digitaler Wahlhelfer vergleicht Parteipositionen zu Themen aus der Wissenschaft

Alte Seekarten enthüllen "Geisterriffe"

240 Jahre alte Karten zeigen das wahre Ausmaß des Korallenschwunds vor Florida

Rätsel um berühmten Entdecker gelöst?

Bericht eines Schiffsbrüchigen könnte Tod des Seefahrers La Pérouse aufklären

Gab es schon Vormenschen auf Kreta?

5,7 Millionen Jahre alte Fußspuren könnten von einem Menschenvorfahren stammen

Eines der ältesten Menschenfossilien Amerikas entdeckt

Knochen in Unterwasser-Höhle auf Yucatan sind rund 13.000 Jahre alt

Das Kaspische Meer schrumpft

Klimawandel lässt Pegel des größten Binnenmeeres der Erde sinken

Meeressaurier-Fossil in Niedersachsen entdeckt

130 Millionen Jahre altes Reptil ist einer der besterhaltenen Plesiosaurier Europas

Rezept der Terrakotta-Krieger entschlüsselt

Handwerker nutzten verschiedene Lehmmischungen und Fertigungstechniken

Antarktis: Polarforscher-Pelze als Öko-Anzeiger

100 Jahre alte Robbenfelle belegen ökologische Veränderungen im Rossmeer

weitere Meldungen in unserem News-Archiv