• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Freitag, 31.03.2017
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Gesellschaft

Fake News haben eine lange Tradition Mit Video

Fake News haben eine lange Tradition

Schon die ägyptischen Pharaonen nutzen alternative Fakten für ihre Zwecke…

Geowissen

Lop-Nor: Ein Leidensgenosse des Aralsees

Lop-Nor: Ein Leidensgenosse des Aralsees

Menschengemachte Umweltkatastrophe vor 1.800 Jahren…

Business-Ticker: Pressemeldungen aus der angewandten Forschung

Fernstudium
Studieren neben dem Job – Fernstudium macht‘s möglich

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Die Erde fest im Blick: Satellit Sentinel-2B erfolgreich gestartet

In eigener Sache
scinexx ist jetzt auch in der Bundle-App vertreten

Öko-Institut e. V. - Institut für angewandte Ökologie
Strategien für beschleunigten Kohleausstieg

Baufinanzierung
Immobilienkauf in 2017? So günstig war die Gelegenheit noch nie

Das Schwerpunktthema der Woche

Dossier: Das Nördlinger Ries

Was geschieht, wenn ein großer Meteorit auf der Erde einschlägt? Wie verändert dies die Landschaft und das Leben in ihr? Antworten darauf finden sich mitten in Deutschland: im Nördlinger Ries. Dieser Krater entstand bei einem Einschlag vor knapp 15 Millionen Jahren – und er ist ein weltweit einzigartiges Zeugnis einer solchen Katastrophe.…

weitere Schwerpunkt-Themen in unserem Dossier-Archiv
weitere News

Historisches Karten-Fragment entdeckt

Biblische Karte aus dem 16. Jahrhundert lag vergessen im Archiv

Staub aus Asien düngt Sierra Nevada

Winde transportieren wertvolle Nährstoffe ins kalifornische Hochgebirge

Titan: Das Geheimnis des "elektrischen Sandes"

Dünen-Körnchen auf dem Saturnmond sind elektrostatisch geladen

Australien: Tausende Dino-Fußspuren entdeckt

Paläontologen finden weltweit umfangreichste Ansammlung von Dinosaurier-Abdrücken

Mehr Wetterextreme durch gestörten Jetstream

Klimawandel fördert das Aufschaukeln wellenförmiger Luftbewegungen

Google Cars als Methan-Schnüffler

Mit Gassensoren ausgerüstete Fahrzeuge spüren Gaslecks im Stadt-Leitungsnetz auf

Neuer internationaler Wolkenatlas

Globale Referenz zu Wolken und Wetterphänomenen aktualisiert und im Netz verfügbar

Kommt ein neuer El Nino?

Wetterextreme in Peru könnten Wiederkehr des Klimaphänomens ankündigen

Nassere Winter und trockenere Sommer

Der Klimawandel sorgt für zunehmend extreme Niederschlagsunterschiede in Deutschland

Hunnen: Gezähmte Krieger

Im spätantiken Grenzgebiet herrschte Kooperation statt Kampf

Ägypten: Schamanistische Felsbilder entdeckt

Rund 6.000 Jahre alte Gravuren könnten von Vorgängerkultur der Ägypter stammen

Überraschung in der Namibwüste

Die nahe Küste ist nicht der Hauptlieferant für Nebel und Tau

Abwasser als Ressource

Zum "Tag des Wassers" erinnert uns die UN an die Bedeutung von Abwasseraufbereitung

Klima: 2017 setzt Rekord-Trend fort

Neue Anomalien in Form von Hitzewellen in der Arktis und "Küsten"-El Nino in Peru

Amazonas ist neun Millionen Jahre alt

Forscher bestimmen erstmals genaues Alter des wasserreichsten Flusses der Erde

Pharao-Statue ist doch nicht Ramses II.

Koloss stellt den 600 Jahre später regierenden Pharao Psammetich I. dar

Überraschung im Strahlengürtel

Innerer Van-Allen-Gürtel enthält gar keine ultraschnellen Elektronen

Happy Birthday GRACE!

Satelliten-Duo misst seit 15 Jahren das Schwerefeld - dreimal so lange wie geplant

Klimaforschung: Keine Vertuschung

Studie findet keine Hinweise auf Unterdrückung unliebsamer oder uneindeutiger Ergebnisse

ECHA: Glyphosat "nicht krebserregend"

EU-Chemikalienbehörde hält an bisheriger Einstufung des umstrittenen Herbizids fest

Great Barrier Reef: Keine Zukunft mehr?

Immense Schäden durch drei aufeinanderfolgende Korallenbleichen

Urahn der Eukaryoten entdeckt?

1,6 Milliarden Jahre alte Zellfäden könnten von ältesten bekannten Pflanzen stammen

Milgram-Experiment funktioniert heute noch

90 Prozent der Probanden verabreichten Elektroschocks – trotz Schmerzensschreien

Vulkane schuld am "Schneeball Erde"?

Ausbrüche in Franklin-Vulkanprovinz könnten das Erdklima drastisch abgekühlt haben

Nomaden bahnten der Seidenstraße den Weg

Fernhandelsroute folgte alten Viehtriebswegen durch die Gebirge Zentralasiens

weitere Meldungen in unserem News-Archiv