• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Montag, 11.12.2017
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Umwelt

1,75 Millionen Mikroplastikstücke aus einer Tüte

1,75 Millionen Mikroplastikstücke aus einer Tüte

Meeresorganismen verstärken die Entstehung von Mikroplastik aus Kunststoffabfall…

Klima

Trocken im Südwesten und feucht im Nordosten

Trocken im Südwesten und feucht im Nordosten

Klimawandel wird sich in Deutschland regional unterschiedlich auswirken…

Business-Ticker: Pressemeldungen aus der angewandten Forschung

Arbeitswelt
Der Büro-Knigge - nervige Verhaltensweisen am Arbeitsplatz und was man dagegen tun kann

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Neuer Atmosphärenwächter: Umweltsatellit Sentinel-5P ist im All

Wissenschaftspolitik
Externe Einflüsse auf die Wissenschaft

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Mit dem Laser durchs Gestein

Kunststoffe
Diese Top 3 Einsatzgebiete von Polyurethan sollten Sie kennen

Das Schwerpunktthema der Woche

Dossier: Rudolf Virchow

Er gilt als typisches Universalgenie des 19. Jahrhunderts: Rudolf Virchow. Der Forscher wirkte als Arzt, Sozialpolitiker und Anthropologe – und war eine wissenschaftliche Instanz seiner Zeit. Heute ist er vor allem für seine epochemachende Forschung zu Körperzellen und der Entstehung von Krankheiten berühmt: Ein Werk, das eine neue Ära in der Medizin einläutete.…

weitere Schwerpunkt-Themen in unserem Dossier-Archiv
weitere News

Mars: Dampfbad statt Ozeane?

Tonminerale des Roten Planeten könnten auch ohne flüssiges Wasser entstanden sein

Australien: Neue Beutellöwen-Art entdeckt

Hundegroßer Raubbeutler lebte vor rund 25 Millionen Jahren

Amazonas-Bäume als Methanschleudern

Pflanzen in Überschwemmungsgebieten setzen so viel Klimagas frei wie alle Ozeane der Erde

Jupitermond: Hat Europa eine Subduktion?

Absinken von Teilen der Eiskruste könnte außerirdischem Leben Nährstoffe liefern

Erster Archaeopteryx ist gar keiner

Ältestes vermeintliches Fossil des Urvogels entpuppt sich als noch größere Rarität

Was lebt auf einem Sandkorn?

Verblüffende Anzahl und Vielfalt von Bakterien auf Sedimentkörnern nachgewiesen

China: Riesiges Wasserbausystem entdeckt

5.100 Jahre altes System aus Dämmen und Kanälen ist eines der größten des Altertums

Bronzezeit-Objekte aus "Himmelsmetall"

Analysen widerlegen Vermutungen über verfrühte Erzverarbeitung

200 Flugsaurier-Eier auf einen Streich

Größte bekannte Ansammlung von Pterosaurier-Eiern in China entdeckt

Meeresspiegel-Anstieg bedroht US-Kulturerbe

Mehr als 13.000 archäologische und historische Stätten allein im US-Südosten gefährdet

Neue Art der Tektonik entdeckt

Zentralanatolisches Hochplateau hob sich durch "Abtropfen" von Krustengestein

Cäsars Landeplatz in England entdeckt

Funde im Südosten Kents könnten von der Flotte des römischen Kaisers stammen

Rätsel um Unterwasser-Tropfsteine

Kalzitformationen in einer Cenote in Mexiko entstanden auf einzigartige Weise

Forscher verwandeln Diamant in Graphit

Erstmals detaillierte Beobachtung der sogenannten Graphitisierung gelungen

Nächtliche Erde wird weiter heller

Umstieg auf LED bremst die zunehmende Lichtverschmutzung nicht – eher im Gegenteil

Auch Blitze erzeugen Antimaterie

Erster Nachweis von blitzinduzieren Kernreaktionen in der Luft

Radioaktives Ruthenium über Europa

Vorübergehend erhöhte Werte von Ruthenium-106 sprechen für Atomzwischenfall in Russland

Klima trieb deutsche Auswanderer in die USA

Viele Deutsche flohen im 19. Jahrhundert wegen ungünstiger Klimabedingungen nach Amerika

Mars-Rinnen: Sand statt Wasser?

Form und Verhalten der dunklen Hanglinien spricht gegen flüssiges Wasser auf dem Mars

Kommt das Gold aus dem Erdmantel?

Magmaeinschlüsse sprechen für überraschend tiefe Wurzeln von großen Goldvorkommen

Ist dies die älteste Haushund-Darstellung?

8.000 Jahre alte Felsbilder von angeleinten Hunden in Saudi-Arabien entdeckt

Weltklimagipfel 2017: Eine Bilanz

Staaten einigen sich auf ein provisorisches Regelbuch für den Klimavertrag

Geo-Engineering: Hier Nutzen, dort Schaden

Künstliche Kühlung des Planeten wäre eine riskante Strategie

Kann Bio uns alle satt machen?

Wie ein weltweiter Umstieg auf Bioanbau theoretisch die Welt ernähren könnte

Globale CO2-Emissionen steigen wieder

Weltweiter Ausstoß des Treibhausgases könnte auf 41 Milliarden Tonnen klettern

weitere Meldungen in unserem News-Archiv