• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Freitag, 17.08.2018
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Geowissen

Rätsel um Santorini-Katastrophe gelöst

Rätsel um Santorini-Katastrophe gelöst

Vulkan brach doch im 16. Jahrhundert vor Christus aus…

Geowissen

Die Nordsee wird tiefer

Die Nordsee wird tiefer

Das Becken der Nordsee ist seit Beginn des Eiszeitalters um gut tausend Meter abgesackt…

Business-Ticker: Pressemeldungen aus der angewandten Forschung

Finanzplanung
Kredite zur freien Verwendung: Darlehen sinnvoll einsetzen

Sonnenschutz
Ozonschicht schrumpft weiter – UV-Schutz so wichtig wie nie

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Start von Sentinel-3B: Zwillingssatelliten im Weltall vereint

Zahlungsmodelle
Die Ballonfinanzierung als Alternative zum Ratenkredit

Flexibilisierung der Arbeitswelt
Dort arbeiten, wo andere Urlaub machen

Das Schwerpunktthema der Woche

Dossier: Hitzesommer 2018

Tropische Hitze, kaum Regen und Sonne ohne Ende - Deutschland erlebt einen Sommer der Superlative. Schon seit Mai ist es hierzulande und fast überall auf der Nordhalbkugel wärmer und trockener als normal. Ist das einfach nur ein klimatischer Ausreißer oder zeigt sich hier schon der Klimawandel von seiner heißen Seite?…

weitere Schwerpunkt-Themen in unserem Dossier-Archiv
weitere News

Die Alpen wandern

Gebirge wächst weiter in die Höhe und bewegt sich langsam nach Osten

Klima: Anomal warm noch bis 2022?

Natürliche Klimaschwankung könnte in den nächsten Jahren Hitzeextreme fördern

Ältester Flugsaurier entdeckt

200 Millionen Jahre altes Fossil wirft neues Licht auf die Anfänge der Pterosaurier

Monsun remobilisiert Umweltgifte

Indischer Monsun setzt heute verbotene Schadstoffe aus kontaminierten Böden frei

Schuf ein Einschlag das älteste Gestein der Erde?

Vier Milliarden Jahre alter Acasta-Gneis könnte durch urzeitlichen Einschlag entstanden sein

Versunkene Steinzeit-Siedlung entdeckt

Archäologen fördern Spuren menschlicher Besiedlung aus See in Finnland zutage

Rätsel um Granat-Gänge

Könnten Mikroben die winzigen Tunnel in die Edelsteine gegraben haben?

Wikinger hatten Monopol auf Elfenbein

Handelsstopp könnte Verschwinden der Nordmänner aus Grönland erklären

Bäume leiden unter der Hitzewelle

Trockenstress gefährdet heimische Baumarten

Klimawandel: Droht ein Domino-Effekt?

Positive Rückkopplungen könnten das Erdklima schon bei zwei Grad Erwärmung destabilisieren

Rekordtemperaturen in Nord- und Ostsee

Hitzewelle fördert schädliche Algenblüten, Bakterienvermehrung und "Todeszonen"

Rätsel des Marsstaubs gelöst

Ein Gebiet hat fast den gesamten Staub des Roten Planeten produziert

Erdbeben mit Fernwirkung?

Starke Beben können Nachbeben am anderen Ende der Welt provozieren

Stonehenge: Kamen die Erbauer aus Wales?

Einige im Steinzeit-Heiligtum bestattete Tote stammten vom Herkunftsort der Blausteine

Mikroplastik heizt der Erde ein

Zerfallende Kunststoffteile setzen Treibhausgase wie Methan frei

Edelste Diamanten haben tiefste Wurzeln

Einschlüsse enthüllen überraschend tiefen Ursprung blauer Diamanten im unteren Erdmantel

Sonnensturm störte Hurrikanhilfe

Stärkster Strahlenausbruch seit 2005 unterbrach Radiokommunikation für Stunden

Erdüberlastungstag: Ab jetzt leben wir auf Pump

Menschheit hat alle nachhaltig nutzbaren Ressourcen für 2018 aufgebraucht

Römischer Sarkophag entdeckt

Archäologen finden in Zülpich den unberührten Sarg einer reichen Römerin

Rätsel um Ur-Wirbeltiere gelöst

Frühe Vertebraten werfen neues Licht auf die Evolution unseres Skeletts

Algen als Quecksilber-Speicher

Mikroorganismen reichern enorme Mengen des Schwermetalls im Meeresboden an

"Pigment-Fabrik" auf der Osterinsel entdeckt

Hunderte Gruben mit rotem Mineralpigment deuten auf Produktion in großem Maßstab hin

Steinzeit-Fund gibt Rätsel auf

Schwäbische Alb: Ritzreihen auf einer Mammutrippe ähneln Zählmarken – aber wofür?

Flüssiges Wasser auf dem Mars

Radardaten deuten auf die Präsenz von Wasser unter dem Eis des Mars-Südpols hin

Rotes Meer reagiert auf ferne Vulkane

Tausende Kilometer entfernte Vulkanausbrüche lösten Umwälzung des Tiefenwassers aus

weitere Meldungen in unserem News-Archiv