• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Mittwoch, 23.08.2017
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

E@rthview-Archiv

Waldbrand

15.02.2017

Waldbrände nähern sich der neuseeländischen Stadt Christchurch

Die Brände im Großraum von Christchurch haben insgesamt etwa sieben Quadratkilometer erfasst und nähern sich dichter bewohnten Gebieten. Mehrere hundert Personen wurden vorsorglich aus den bedrohten Vororten der zweitgrößten neuseeländischen Stadt evakuiert.

Die neuseeländischen Behörden haben für die Region den Notstand ausgerufen und die lokalen Einsatzkräfte werden vom Militär mit Ausrüstung und Personal unterstützt. Ein Hubschrauberpilot starb am vergangenen Dienstag während eines Einsatzes, als einer der fünfzehn eingesetzten Helikopter abstürzte. Die Löscharbeiten werden durch die langanhaltende Trockenheit in der Region erschwert und die Monate Januar und Februar sind ohnehin die trockenste Zeit des Jahres.

Die Stadt Christchurch stand zuletzt im Februar 2011 im Fokus der Weltöffentlichkeit, als bei einem Erdbeben 185 Tote zu beklagen waren.