• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Donnerstag, 23.11.2017
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

E@rthview-Archiv

Vulkane

27.09.2017

Vulkan Manaro im Südpazifik ausgebrochen:

Auf der zum Pazifikstaat Vanuatu zählenden Insel Ambae ist am gestrigen Dienstag der Vulkan Manaro ausgebrochen. Die Behörden verhängten über die gesamte Insel mit ihren insgesamt etwa 10.000 Bewohnern den Ausnahmezustand. Mehr als 6.000 Menschen mussten vor den Lavaströmen und Ascheregen fliehen.

Der knapp 1.500 Meter hohe Vulkan im Inneren der Insel ist seit mehreren Wochen aktiv. Am Wochenende begann der Berg dann Feuer und Asche zu spucken. Die Behörden fürchten, dass der Ausbruch noch an Stärke zunehmen wird.

Der Manaro war zuletzt 2005 ausgebrochen. Damals dauerte es drei Monate, bis die letzten Anrainer in ihre Häuser zurückkehren konnten. Der Staat Vanuatu mit seinen insgesamt mehr als 80 Inseln liegt auf dem Pazifischen Feuerring. Dort, an den Subduktionszonen am Rande des Pazifikbeckens, befinden über 75 Prozent aller aktiven Vulkane der Erde.