• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Samstag, 23.07.2016
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

E@rthview-Archiv

Ueberschwemmungen

20.01.2007

Drohende Hungersnot nach Überschwemmungen in Burundi

Nach tagelangen Regenfällen und großflächigen Überschwemmungen sind in Burundi in Zentralafrika schätzungsweise 23.000 Menschen obdachlos. Nach Einschätzung des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen (WFP) drohe zudem eine Hungersnot für rund 800.000 Menschen, da die Ernte gebietsweise bis zu 80 Prozent vernichtet sei. Zusätzlich zu den bereits bestehenden Hilfsmaßnahmen seien weitere 26 Millionen Dollar nötig, um das Schlimmste zu verhindern, so die Experten des WFP. Die Regierung erklärte sieben der siebzehn Provinzen Burundis zum Katastrophengebiet.