• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Montag, 20.11.2017
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

E@rthview-Archiv

Extremwetter

30.06.2017

Starkregen führt zu Ausnahmezustand in Berlin

Stundenlanger Starkregen hat am Donnerstag, den 29.06., die deutsche Hauptstadt unter Wasser gesetzt. Innerhalb eines Tages fiel knapp doppelt so viel Regen wie sonst im gesamten Monat Juni. Am schlimmsten traf es den Ortsteil Wilmersdorf, wo Innerhalb von nur drei Stunden rund 50 Liter pro Quadratmeter niedergingen.

Hunderte von Keller liefen voll, Straßen standen kniehoch unter Wasser. Die Feuerwehr rief gegen 12.30 Uhr stadtweit den Ausnahmezustand aus. Bis Donnerstagabend mussten die Rettungsmannschaften mehr als 2.000 mal ausrücken, eine Zahl, die sonst nur in Silvesternächten erreicht werde.

Der Deutsche Wetterdienst warnte, dass die Berliner Raum mit weiteren schweren Regenfällen rechnen müsse. Lokal könnten es bis zu 100 Liter pro Quadratmeter werden.