• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Sonntag, 21.10.2018
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

E@rthview-Archiv

Erdbeben

07.02.2018

Tote und Verletzte nach Erdbeben in Taiwan

Ein starkes Erdbeben hat die Ostküste Taiwans erschüttert. Nach Behördenangaben kamen dabei mindestens vier Menschen ums Leben. Mehr als 200 Personen wurden verletzt, mehrere Menschen werden noch unter den Trümmern vermutet.

In der bei Touristen beliebten Stadt Hualian stürzten unter anderem Teile eines Hotels zusammen. Medienberichten zufolge befanden sich zu diesem Zeitpunkt etwa 30 Personen in dem Gebäude.

Das Beben hatte eine Stärke von 6,4 und ereignete sich um 23.50 Uhr Ortszeit. Das Zentrum des Erdbebens lag in einer Tiefe von weniger als zehn Kilometern, etwa 20 Kilometer nordöstlich von Hualian. In Taiwan bebt die Erde regelmäßig, weil in der Nähe der Insel zwei tektonische Platten aufeinandertreffen.