• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Freitag, 30.09.2016
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Gemeinsam sind sie stark

Rothunde – bedrohte Wildhunde Asiens

Ein junger Rothund (Cuon alpinus). Die Asiatischen Wildunde sind stark gefährdet - aber kaum bekannt.

Ein junger Rothund (Cuon alpinus). Die Asiatischen Wildunde sind stark gefährdet - aber kaum bekannt.

Asiatische Wildhunde sind in weiten Teilen Asiens zum Phantom geworden. Nur noch 2.500 gibt es von ihnen – die einst häufigen Rothunde sind damit seltener sogar als der bedrohte Tiger. Doch in Indiens Schutzgebieten haben sie eine Zukunft - dem Tiger sei Dank.

Tiger, Leopard und andere große Raubkatzen kennt jedes Kind. Und auch, dass diese großen Raubtiere in Gefahr sind, wissen die meisten Menschen. Kaum beachtet ist dagegen der dramatische Schwund eines weiteren großen Raubtiers in Asiens – des Rothunds. Wir begeben uns auf die Suche nach diesem seltenen Wildhund und seinen Bedrohungen.

Inhalt:

  1. Unerkannte Rarität
    Begegnung mit dem Indischen Rothund
  2. Einst in ganz Asien
    Wo Rothunde vorkommen
  3. Scheue Rudel
    Wie Rothunde leben
  4. Die Gefahren
    Krankheiten, Beutemangel und verlorener Lebensraum
  5. Räuberischer Dreierbund
    Tiger, Leopard und Rothund
  6. Mit Ex-Wilderern unterwegs
    Auf der Suche nach dem Rothund
Kai Althoetmar
Stand: 09.09.2016
 
Printer IconShare Icon