• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Freitag, 26.08.2016
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Albert Einstein

Wie die Zeit relativ wurde und die vierte Dimension entstand

Albert Einstein

Albert Einstein

"Was würde geschehen, wenn ich hinter einem Lichtstrahl hereilen und ihn schließlich einholen würde?" Diese Frage stellte Albert Einstein als 17jähriger. Einige Jahre später hatte er diesen Gedankengang vollendet und damit die alten Vorstellungen von der Beschaffenheit von Raum und Zeit - über 200 Jahre bestehendes Gedankengut - hinfällig gemacht.

Physiker, Nobelpreisträger, Atombombe, E=mc², Relativitätstheorie... Das sind Schlagworte, die auch heute noch mit dem Namen "Albert Einstein" verbunden sind. Aber wer weiß schon, dass Einstein beinahe Präsident von Israel geworden wäre? Wer sprach offene Morddrohungen gegen ihn aus? Welche Schuld trifft ihn wirklich am Bau der Atombombe? Und was ist dran an der Behauptung, dass Einstein ein lausiger Schüler war?
Jetzt als eDossier laden für nur 1,99 € – Auch verfügbar über Amazon.de

Inhalt:

  1. War Einstein ein schlechter Schüler?
    Vom hässlichen Entlein zum strahlenden Schwan
  2. Ehrwürdiger eidgenössischer Tintenscheisser
    Einstein als kleiner Angestellter
  3. Als das Universum noch vorstellbar war
    Zeit und Raum vor Einstein
  4. Jedem eine eigene Uhrzeit
    Das Ende der absoluten Zeit
  5. Raum und Zeit wurden zu Kaugummi
    Was folgt aus der Relativitätstheorie?
  6. Relativitätsrummel
    Eine Sonnenfinsternis bringt den Beweis
  7. Wofür Beamte neben der Arbeit noch Zeit haben
    Den Nobelpreis gab es nicht für E = mc²
  8. Im Kampf mit der blonden Bestie
    Politik, Barbarien und Aufrufe zum Mord
  9. Als 330.000 Menschen starben
    Eine Gleichung mit Konsequenzen
  10. Das gute Gewissen eines Handwerkers
    Welche Schuld trifft Einstein am Bau der Atombombe?
  11. Mythos Einstein
    Was ist geblieben?
Kerstin Schmidt-Denter
Als eDossier publiziert am: 09.08.2016
 
Printer IconShare Icon