• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Sonntag, 11.12.2016
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Die grüne Wüste

Der tropische Regenwald - auf Sand gebaut

Der tropische Regenwald

Der tropische Regenwald

Scheinbar endloses Grün - auf einer Fläche von nur wenigen Quadratkilometern wachsen hier mehr verschiedene Baumarten als in ganz Europa.

Seit mehr als 200 Millionen Jahren bestehen die Tropenwälder und bilden damit den ältesten und - bis vor kurzem - auch stabilsten Lebensraum der Kontinente.

Tausende von Pflanzenarten und Millionen Insektenarten sind bisher noch nicht mal vom Menschen entdeckt. Die Produktion an Biomasse im Regenwald ist um ein Vielfaches größer als die heimischer Wälder. Und doch gedeiht diese üppige Fülle auf einem Untergrund, der unfruchtbarer ist als der nährstoffärmste Wüstensand...
Jetzt als eDossier laden für nur 1,99 € – Auch verfügbar über Amazon.de

Inhalt:

  1. Paradies auf Erden?
    Leben auf kargem Grund
  2. Wo sind die Nährstoffe?
    So rein wie destilliertes Wasser
  3. Schnelles Recycling
    Der kurzgeschlossene Nährstoffkreislauf
  4. Ein Perpetuum mobile?
    Nahrung aus der Luft
  5. Hier geht nichts durch
    Mykorrhiza als Nährstofffilter
  6. Nichts läuft ohne Regen
    Anforderungen an das Klima
  7. Mal hier mal da
    Frühe Ökobauern mit shiftig cultivation
  8. Weg mit der grünen Hölle
    Brandrodung für Papier und Hamburger
Kerstin Schmidt-Denter
Als eDossier publiziert am: 09.08.2016
 
Printer IconShare Icon