Scinexx-Logo
Scinexx-Claim
Scinexx-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Freitag, 19.12.2014
Facebook-Leiste

Volkskrankheiten

Übergewicht, Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen auf dem Vormarsch

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind bei uns Todesursache Nummer 1

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind bei uns Todesursache Nummer 1

Früher waren es Typhus und Cholera, heute sind es Arteriosklerose, Bluthochdruck, Diabetes und Co. Diese Volkskrankheiten grassieren überall dort, wo eigentlich optimale Lebensbedingungen herrschen müssten: Kaum Armut, ausreichend zu essen und genügend Möglichkeiten, sich frei zu entfalten. Trotzdem scheinen die Menschen in den Industrieländern immer kranker statt gesunder zu werden.

In Deutschland sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen inzwischen die Todesursache Nummer 1. Aber auch Diabetes und andere Stoffwechselstörungen nehmen immer weiter zu. Obwohl es bestimmte genetischen Risikofaktoren gibt, scheint heute klar, dass sich ein Großteil dieser Krankheitsfälle vermeiden ließe. Aber genau da hapert es: Zwar gibt es Apelle zum gesunden Lebensstil und zur Prävention - aber sie verhallen meist folgenlos. Sind wir in punkto Gesundheit beratungsresistent?

Inhalt:

  1. Problemfall Herz
    Krise im Pumporgan
  2. Problemfall Zucker
    Diabetes Typ-2 wird zur Volkskrankheit
  3. Eng verwobenes Netzwerk
    Gene und Umwelt agieren zusammen
  4. Kampf gegen die Pfunde
    Problemfall Übergewicht
  5. Es muss nicht immer Insulin sein
    Motivationstraining hilft bei der Änderung des Lebensstils
  6. Problemfall Prävention
    Warum fruchten Apelle zum gesunden Lebensstil so selten?
Wissenschaftsjahr Gesundheit
Stand 07.09.2012