• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Samstag, 03.12.2016
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Mythos Atlantis

Die Suche nach einem sagenhaften Inselreich

So könnten die Überreste von Atlantis aussehen

So könnten die Überreste von Atlantis aussehen

Atlantis, der Mythos der sagenhaften, tragisch untergegangenen Hochkultur, fasziniert seit Jahrhunderten die Menschen wie kaum ein anderer. Fast überall wurde bereits nach Relikten des von Platon beschriebenen Inselreichs gefahndet: ob im Bermuda-Dreieck, im Schwarzen Meer oder im tibetischen Hochland. Doch ob Atlantis jemals existierte, ist mehr als ungewiss.

Vor rund 12.000 Jahren soll das legendäre Inselreich Atlantis während „eines schlimmen Tages und einer schlimmen Nacht“ komplett ausgelöscht worden sein. Bei einer gewaltigen Naturkatastrophe versank es mit lautem Getöse im Meer - dies behauptet zumindest der griechische Philosoph Platon. In seinen Werken „Timaios“ und „Kritias“ hat er das Schicksal der steinzeitlichen Supermacht bis ins letzte Detail beschrieben - und damit einen Mythos begründet.

Während die meisten Archäologen und Historiker Platons Atlantis für eine reine Fiktion halten, vermuten manche Wissenschaftler sowie viele Hobbyforscher und Abenteurer aber zumindest einen wahren Kern hinter der Geschichte. Die Suche nach dem, was von Atlantis übriggeblieben sein könnte, hat sich daher längst zu einem Dauerbrenner entwickelt - bisher allerdings ohne Erfolg...
Jetzt als eDossier laden für nur 1,99 € – Auch verfügbar über Amazon.de

Inhalt:

  1. Atlantis im Atlantik?
    Google Earth und das verschollene Inselreich
  2. Ein Land, in dem Milch und Honig fließen
    Platons Atlantis
  3. Zwischen Wahrheit und Fiktion
    Gab es Atlantis wirklich?
  4. Von Erdbeben und Seevölker-Überfällen
    Pro und Contra Atlantis
  5. Auch Atlantis-Theorien können untergehen
    Viele Kandidaten, keine Beweise
  6. Atlantis in der Ägäis?
    Die Kreta-Santorin-Theorie
  7. Troja ist es…
    …auch nicht
  8. Sintflut verschlang Atlantis
    Noch eine Theorie ohne Gewähr
  9. „Finding Atlantis“ – kein Ende in Sicht
    Immer wieder neue Kandidaten
Dieter Lohmann
Als eDossier publiziert am: 09.08.2016
 
Printer IconShare Icon