• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Donnerstag, 08.12.2016
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Deutschlands Süden

Eine Reise durch einzigartige Landschaften und Jahrmillionen Erdgeschichte

Chiemsee mit den Alpen

Chiemsee mit den Alpen

Mächtige Alpengipfel, bizarre Tropfsteinhöhlen, markante Flusstäler, Krater, Seen ohne Ende. Deutschlands Süden ist ein „Leckerbissen“ - nicht nur für Geowissenschaftler sondern auch für jeden geo- und naturbegeisterten „Normalo“. Doch wie und wann sind die einzigartigen Landschaften entstanden? Und welche Geschichten haben sie zu erzählen?

Dies verrät das Buch „Deutschlands Süden - vom Erdmittelalter zur Gegenwart“. Die Geowissenschaftler Joachim Eberle, Bernhard Eitel, Wolf Dieter Blümel und Peter Wittmann haben darin Detektivarbeit geleistet und die Entwicklung der Region Stück für Stück rekonstruiert.

Gehen Sie mit uns und den Autoren auf eine virtuelle Reise durch die interessantesten Landschaften Süddeutschlands und 140 Millionen Jahre Erdgeschichte. Erleben Sie hautnah mit, wie „kosmische Bomben“ in die Atmosphäre eindrangen und gewaltige Senken in der Erdoberfläche hinterließen. Oder wie eine Kollision von Kontinentalplatten die Alpen auftürmte. Seien Sie Zeuge, wie die berühmten Fossilien der Grube Messel entstanden. Oder als es in Süddeutschland „heiße Zeiten“ gab…

Inhalt:

  1. Kosmischer Doppelschlag vor 15 Millionen Jahren
    Die Meteoritenkrater von Nördlingen und Steinheim
  2. Tropisches Paradies im Ölschiefer
    Die Grube Messel
  3. Ein Gletscher am Rhein
    Jede Menge Eis - und seine Folgen
  4. Des Teufels Werkzeug
    Dengelstein - ein Findling im Allgäu
  5. Flussdiebstahl an der Donau
    Der „Kampf“ um die Wasserscheide zwischen Donau- und Rheinsystem
  6. Wutach-Tricks und Karstquellen
    Phänomen Wasser
  7. Der Frühmensch aus dem Sand
    Die ältesten menschlichen Knochen Mitteleuropas
  8. „Heiße“ Zeiten in Süddeutschland
    Vulkanismus als Landschaftsbildner
  9. Von Gletschern und schwimmenden Inseln
    Die Arberseen im Bayerischen Wald
  10. Am höchsten Punkt Deutschlands
    Zugspitze und Alpen
Dieter Lohmann
Stand: 24.09.2010
 
Printer IconShare Icon