• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Mittwoch, 28.09.2016
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Ist Schönheit relativ?

Symmetrie, Kindchenschema und Proportionen

Ist Schönheit relativ?

Wäre Venus, die griechische Göttin der Schönheit heute noch Model-tauglich, oder müsste auch sie sich erst einer Radikal-Diät unterziehen, um Barbie-Maße zu erreichen?

Das Schönheitsideal und die Mode haben sich im Laufe der Geschichte immer wieder geändert, so dass sich die Frage stellt: Gibt es überhaupt so etwas wie DIE Schönheit? Egal ob beim Menschen, in der Musik oder beim Betrachten einer Landschaft. Oder ist diese Geschmacksfrage immer subjektiv?

Was auch immer als schön gilt - das Streben nach Perfektion begleitet die Menscheitsgeschichte. Aber warum wollen wir eigentlich möglichst attraktiv sein?

Kein Wunder, dass sich längst die Wissenschaft mit dem Phänomen der Schönheit befasst...

Inhalt:

  1. Wettstreit der Göttinnen
    Warum wollen wir überhaupt schön sein?
  2. Voll normal
    Ist Durchschnitt Trumpf?
  3. Spieglein, Spieglein an der Wand...
    Symmetrie und Kindchenschema
  4. Mehr Geld, mehr Sex, mehr Freunde
    Schöne haben's leichter
  5. Twiggy oder Rubensfrau
    Schönheit im Wandel der Zeit
  6. Lippenteller gefällig?
    Der gemeinsame Nenner der Schönheit
  7. Es grünt so grün
    Welche Landschaft ist schön?
  8. Mozart oder Madonna?
    Schöne Musik
  9. Starb Napoleon an der Farbe Grün?
    Farben und ihre Wirkung
Kerstin Fels
Stand: 01.07.2005
 
Printer IconShare Icon