• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Freitag, 30.09.2016
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Wüste Gobi

Welt ohne Wasser

Wüste

Keimzelle des Mongolenimperiums, Knotenpunkt der Seidenstraße, Chinas Sprungbrett ins All - Die Wüste Gobi hat Geschichte geschrieben und ist dennoch in vielen Bereichen noch heute eine Terra Incognita, eine unbekannte Welt.

Doch seit einiger Zeit versuchen Wissenschaftler der Wüste ihre Geheimnisse zu entlocken. Megadünen, rätselhafte "Wunderseen", Salzwasser trinkende Kamele oder versteinerte Dinosaurier: In der Gobi hat man dabei Dinge entdeckt, die es in dieser Form sonst nirgendwo auf der Erde gibt.

Gehen Sie mit uns auf die Reise in die exotische Welt ohne Wasser im Herzen Zentralasiens...

Inhalt:

  1. Faszination und Schrecken
    Eine Megawüste im Herzen Zentralasiens
  2. Der Gobi verfallen...
    Von Marco Polo bis Sven Hedin
  3. Wüste Wüste
    Millionen Quadratkilometer Einöde?
  4. Zeitreise in die Vergangenheit
    Von Dinos und frühen Säugern
  5. Einzigartige Tierwelt der Gobi
    Schneeleoparden, Gobi-Bären und salzwasserresistente Kamele
  6. Badain Jaran Shamo
    Von Megadünen und versteckten Seen
  7. Klimakapriolen
    Pollen und Bohrkerne erzählen die Erdgeschichte
  8. Nur noch 70 Kilometer Hoffnung
    Die Wüste kommt...
Dieter Lohmann
Stand: 28.10.2003
 
Printer IconShare Icon