Scinexx-Logo
Scinexx-Claim
Scinexx-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Samstag, 25.10.2014
Facebook-Leiste

Diaschau: Kartografie

Satellitenbild der Erde bei Nacht, verzerrt durch Rastertransformation auf Basis der Bevölkerungsdichte

Vom Land zur Rasterzelle

Neue Projektion beruht auf Gitterbasis statt auf Ländergrenzen

Bei konventionellen anamorphen Karten wird eine administrative Einheit - wie ein Land - gemäß eines quantitativen Maßes in ihrer Größe verändert. Bei einer Bevölkerungskarte erscheinen beispielsweise China, Indien und andere Bevölkerungsreiche Länder extrem groß, dünn besiedelte Länder wie Kanada dagegen nur sehr klein. Die quantitative Information wird dabei ähnlich wie in einem Tortendiagramm in Relation zu den anderen Ländern gezeigt.