• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Sonntag, 21.01.2018
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Diaschau: Kaltwasserkorallen

Mit JAGO unterwegs

Leben im Dunkel

Eine Tauchfahrt in die Tiefe

Gurgelnd schlägt das Wasser über dem Forschungstauchboot JAGO zusammen, das rasch und lautlos in die Tiefe gleitet. Schummriges Dämmerlicht dringt durch die Glaskuppel in das enge Innere, das alsbald von der ewigen Dunkelheit des Nordatlantiks abgelöst wird. Nur das schmale Scheinwerferlicht gibt den Blick immer wieder frei auf majestätische Quallen, huschende Fische und trübe Planktonschwärme. Immer weiter geht es hinab, bis endlich in mehreren hundert Metern Tiefe der Grund des Meeres schemenhaft auftaucht. Eine erste Aufregung macht sich bei Professor André Freiwald von der Universität Erlangen-Nürnberg bemerkbar. Denn schon bald wird er wieder mit eigenen Augen sehen, was ihm bis vor einigen Jahren niemand glauben mochte: Korallenriffe am Boden des Nordmeers