• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Sonntag, 17.12.2017
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Diaschau: Bodenschätze der Arktis

Das abtauende Meereis macht die Arktis und vor allem das Nordpolarmeer zugänglicher - auch für Rohstoffjäger.

Was gibt es zu holen?

Bodenschätze und Rohstoffe im Nordpolargebiet

Noch vor 50 Jahren war die Nordpolarregion wenig mehr als ein weitgehend leeres Gebiet irgendwo im eisigen Nirgendwo - vom Rest der Welt weitgehend ignoriert. Zwar umfasst die Arktis rund 20 Millionen Quadratkilometer - das ist sechsmal so groß wie das Mittelmeer. Aber die lebensfeindliche Kälte und der dicke Eispanzer machten diese Region wenig zugänglich