• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Freitag, 22.06.2018
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Diaschau: Schutzschild Erde

Trifft der Sonnenwind auf die Magnetosphäre der Erde, entstehen typische Wirbel im Teilchenstrom.

Gitternetz mit Plasmaschleudern

Der magnetische Schutzkäfig der Erde

Der größte und gleichzeitig wichtigste Schutzschild der Erde ist ihr Magnetfeld. Wie ein Faraday'scher Käfig umschließt das Gitter aus Magnetfeldlinien unseren Planeten – und ähnlich wie dieser wirkt es auch: Für den größten Teil der energiereichen geladenen Teilchen des Sonnenwinds und der kosmischen Strahlung ist bereits hier Schluss - gut 65.000 Kilometer über der Erdoberfläche.