• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Mittwoch, 18.10.2017
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Diaschau: Das Reich des Minos

Goldschmuck der Minoer - schauten sie ihre Fertigkeiten von den Ägyptern ab?

Hochkultur im Nirgendwo

Woher kamen die ersten Minoer?

Eines der Rätsel rund um die Minoer ist ihr Ursprung: Woher die Begründer dieser Hochkultur einst kamen, ist umstritten. Klar ist, dass die ersten Menschen die Insel Kreta vor etwa 9.000 Jahren erreichten. Zu dieser Zeit begann im Nahen Osten gerade die neolithische Revolution - der Wandel von Jäger- und Sammler-Kulturen zu sesshaften Bauern. Vom fruchtbaren Halbmond und Kleinasien aus breitete sich die Landwirtschaft in den folgenden Jahrtausenden allmählich über ganz Europa aus.