• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Montag, 26.09.2016
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Diaschau:

Kaffeesatz als Schwermetall-Schlucker

Schwamm mit eingebettetem Kaffeepulver reinigt Wasser von Blei und Quecksilber

Resteverwertung mal anders: Schaumstoffe aus Kaffeesatz und Biopolymeren könnten künftig bei der Wasserreinigung helfen. Denn der poröse Kaffeeschwamm absorbiert Schwermetalle wie Blei, Quecksilber und Kupfer und entfernt sie so aus dem Wasser. Im Test erreichten solche Kaffeepolymere eine Effektivität von bis zu 99 Prozent bei stehendem und bis 67 Prozent bei fließendem Wasser, wie italienische Forscher berichten.