• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Montag, 24.09.2018
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Diaschau: Meteoriten

Ein großer Meteoriten-Einschlag ins Meer - oft ist ein Tsunami die Folge.

Gewaltiger Einschlag ins Urzeit-Meer

Alamo-Krater in Nevada ist doppelt so groß wie bisher gedacht

Kosmische Urzeit-Katastrophe: Vor 382 Millionen Jahren ereignete sich ein katastrophaler Einschlag auf dem Gebiet der heutigen USA. Wie Analysen des Alamo-Kraters in Nevada zeigen, ist er mit 150 Kilometern Durchmesser doppelt so groß wie bisher geschätzt. Damit aber könnte dieser Einschlag in das urzeitliche Meer sogar einer der größten der letzten 550 Millionen Jahre gewesen sein, wie Forscher im Fachmagazin "Geosphere" berichten