• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Donnerstag, 29.06.2017
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

So teuer sind die Bundesliga Tickets

Im internationalen Vergleich

Bundesligaspiele stehen hoch im Kurs

Bundesligaspiele stehen hoch im Kurs

Fußball ist nach wie vor die beliebteste Sportart in Eurpoa, keine Sportarten ziehen mehr Zuschauer wöchentlich in die Stadien Europas. Spannende Duelle im Kampf um die jeweiligen Meisterschaften oder Abstiege in unterklassige Ligen bieten beste Unterhaltung. Als die „großen“ Ligen in Europa gelten die ersten Ligen aus Deutschland, Spanien, Italien, Frankreich und natürlich dem Mutterland des Fußballs, England. Im internationalen Vergleich sind die Preise in England auch die mit Abstand höchsten. Bei europaweiten Erfassungen der Ticketpreise lag der Durchschnittspreis für ein Ticket in der Premier League bei über 50 €. Die günstigsten Tagestickets in Deutschland kosten im Schnitt um die 20 €, für diesen Preis ist nicht mal der Eintritt zu einem Spiel der zweiten englischen Liga möglich.

England und Spanien sind Spitzenreiter bei den Preisen


Spitzenreiter in England sind Teams wie Chelsea mit über 62 € für das günstigste Tagesticket sowie Manchester City mit immerhin über 50 € pro Ticket. Hohe Ticketpreise müssen auch in Spanien gezahlt werden. Die spanische erste Primera Division ist gespickt mit Spitzenteams wie dem FC Barcelona, Real Madrid oder Athletico Madrid und ist bei den Ticketpreise an zweithöchster Stelle europaweit einzuordnen. Durchschnittlich 45 € muss für ein Ticket in der spanischen Liga gezahlt werden, wobei auch in Spanien oftmals Aufschläge für Spitzenteams zuzüglich der normalen Ticketpreise zu zahlen sind. In Italien liegen die Durchschnittspreise für die Seria A bei rund 29 €, wobei die Stehplatztickets in den italienischen Stadien oftmals sehr günstig angeboten werden. Die modernen Arenen wie zum Beispiel von Juventus Turin dagegen sind so gut wie immer ausverkauft, sodass es schwer ist an die begehrten Tickets der Spitzenclubs zu kommen. Die Preise in Frankreich liegen durchschnittlich im Bereich um die 27 €, wobei für die Lique 1 oftmals Tickets in Paketen verkauft werden. Das bedeutet, wer Tickets für ein Heimspiel gegen eine Topmannschaft erwirbt, muss gleichzeitig ein Ticket für ein Spiel gegen ein vermeintlich schwächeres Team erwerben.

Der internationale Vergleich


Die Preise der weiteren Ligen in Europa sind sehr ausgeglichen. Für ein Tagesticket in Österreich liegen die Preise der günstigsten zwischen 13 und 24 €, diese Preise werden auch von den Ligen in Dänemark, Holland, Polen oder Portugal gehalten. Für Spitzenspiele oder bessere Kategorien müssen auch hier oftmals teure Aufschläge gezahlt werden, sodass auch hier die Kartenpreise schnell über 50 € für ein Ticket erreichen.

Die europäischen Ligen bieten spannende Duelle und absolute Spitzenteams, die ihre Kräfte mit den Konkurrenten ihrer jeweiligen Ligen messen. Stadionbesuche haben ihren Preis, aber dafür bekommt man auch immer etwas geboten und beste Unterhaltung ist in den vielen modernen Arenen immer gewährleistet.

Nachrichten aus dem internationalen Fussball


Das Portal http://www.sportwetten24.com/ bietet eine gute Möglichkeit, sich die besten Informationen zu Wettanbietern anzuschauen und diverse Wettanbieter anschließend miteinander vergleichen zu können. Nachrichten aus dem internationalen Fußballgeschäft und hilfreiche Tipps rund um das Thema Wetten bereiten einen optimal auf die Platzierung einer Sportwette vor. Anhand der dargestellten Apps für Sportwetten können die erhaltenen Neuigkeiten gleich in die Platzierung der Tipps mit einfließen und die Spiele der europäischen Ligen bieten somit tolle Möglichkeiten, die spannenden Duelle durch die Platzierung einer Wette gleich noch spannender zu verfolgen.
(-, 23.12.2016 - AHO)
 
Printer IconShare Icon