• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Donnerstag, 16.08.2018
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Archäologie

Ältester Schnittkäse der Welt entdeckt

Ältester Schnittkäse der Welt entdeckt

Käserest im Grab eines ägyptischen Bürgermeisters ist 3.200 Jahre alt…

Geowissen

Rätsel um Santorini-Katastrophe gelöst

Rätsel um Santorini-Katastrophe gelöst

Vulkan brach doch im 16. Jahrhundert vor Christus aus…

Business-Ticker: Pressemeldungen aus der angewandten Forschung

Wie funktioniert Rosenveredelung?
Rosaceae und das "schlafende" Auge

Karlsruher Institut für Technologie
Lufthülle lässt Schiffe leichter durchs Wasser gleiten

Ernährung
Vitamine und Mineralien: Warum wir uns ausgewogen ernähren müssen

Positive Psychologie
Die Kunst des Glücklichseins

ETH Zürich
Ganzes Musikalbum wird auf DNA archiviert

Das Schwerpunktthema der Woche

Dossier: Auferstanden von den Toten?

Ob Mammut, Dino oder Dodo: Im Laufe der Zeit sind viele Tierarten von diesem Planeten verschwunden – und bei vielen trug der Mensch die Schuld an ihrer Ausrottung. Doch sind all diese Wesen wirklich unwiederbringlich verloren? Nicht unbedingt, sagen manche Forscher.…

weitere Schwerpunkt-Themen in unserem Dossier-Archiv
weitere News

Zecke mit Fleckfieber-Erreger nachgewiesen

Hyalomma-Zecken breiten sich in Deutschland aus und könnten Tropenkrankheiten übertragen

Schlafmangel macht einsam

Ein akutes Schlafdefizit verändert Sozialverhalten, Hirnaktivität und die Reaktionen anderer

Ältester Flugsaurier entdeckt

200 Millionen Jahre altes Fossil wirft neues Licht auf die Anfänge der Pterosaurier

Monsun remobilisiert Umweltgifte

Indischer Monsun setzt heute verbotene Schadstoffe aus kontaminierten Böden frei

Wal und Co: Verhängnisvoller Genverlust?

Meeressäugern fehlt Enzym zum Abbau giftiger Pestizide

Wie das Hirn die Spreu vom Weizen trennt

Zeitpunkt der Entladung von Neuronen ist entscheidend für den "Filtereffekt"

Das Geheimnis der Feuerwürmer

Einzigartige Enzyme sorgen für Biolumineszenz der Meereswürmer

Versunkene Steinzeit-Siedlung entdeckt

Archäologen fördern Spuren menschlicher Besiedlung aus See in Finnland zutage

Alter "Feind" schützt Koalas vor Viren

Virale Schnipsel im Genom der Tiere machen gefährliche Retroviren unschädlich

Schnupperten schon Dinos Blumenduft?

Kreidezeitliche Blütenpflanzen könnten bereits Düfte produziert haben

Wikinger hatten Monopol auf Elfenbein

Handelsstopp könnte Verschwinden der Nordmänner aus Grönland erklären

Bäume leiden unter der Hitzewelle

Trockenstress gefährdet heimische Baumarten

Alaska: Dinosaurier-"Highway" entdeckt

Erste gemeinsame Fußspuren von Hadrosauriern und Therizinosauriern in Nordamerika

Rekordtemperaturen in Nord- und Ostsee

Hitzewelle fördert schädliche Algenblüten, Bakterienvermehrung und "Todeszonen"

Hitzewellen verändern Böden nachhaltig

Bodenbakterien und ihre Netzwerke bleiben noch Monate danach beeinträchtigt

Wie die innere Uhr von Pflanzen tickt

Bei der Fotosynthese produzierter Zucker zeigt die Zeit an

Haie: Profiteure des Massenaussterbens?

Die heute dominierenden Grundhaie überstanden das Ende der Kreidezeit besser

Mikroplastik heizt der Erde ein

Zerfallende Kunststoffteile setzen Treibhausgase wie Methan frei

Hat auch der Mensch einen Magnetsinn?

Forscher untersuchen Verteilung magnetischer Kristalle im menschlichen Gehirn

Ingwer hilft gegen Mundgeruch

Scharfstoff aus der Gewürzknolle mindert üblen Atem

Skurril: Tausendfüßler als Medizin

Lemuren wehren Darmparasiten mit dem Saft der Gliederfüßer ab

Erdüberlastungstag: Ab jetzt leben wir auf Pump

Menschheit hat alle nachhaltig nutzbaren Ressourcen für 2018 aufgebraucht

Rätselhaftes Pinguin-Schwinden

Größte Kolonie von Königspinguinen ist drastisch geschrumpft

Rätsel um Ur-Wirbeltiere gelöst

Frühe Vertebraten werfen neues Licht auf die Evolution unseres Skeletts

Algen als Quecksilber-Speicher

Mikroorganismen reichern enorme Mengen des Schwermetalls im Meeresboden an

weitere Meldungen in unserem News-Archiv