• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Dienstag, 12.12.2017
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Genetik

Genom der Rotbuche entschlüsselt

Genom der Rotbuche entschlüsselt

Forscher sequenzieren vollständiges Erbgut von Deutschlands wichtigstem Laubbaum…

Archäologie

"Göttliche" Siegelabdrücke entdeckt

Mehr als 1.000 antike Siegel geben neue Einblicke in die griechisch-römische Götterwelt…

Das Schwerpunktthema der Woche

Dossier: Rudolf Virchow

Er gilt als typisches Universalgenie des 19. Jahrhunderts: Rudolf Virchow. Der Forscher wirkte als Arzt, Sozialpolitiker und Anthropologe – und war eine wissenschaftliche Instanz seiner Zeit. Heute ist er vor allem für seine epochemachende Forschung zu Körperzellen und der Entstehung von Krankheiten berühmt: Ein Werk, das eine neue Ära in der Medizin einläutete.…

weitere Schwerpunkt-Themen in unserem Dossier-Archiv
weitere News

1,75 Millionen Mikroplastikstücke aus einer Tüte

Meeresorganismen verstärken die Entstehung von Mikroplastik aus Kunststoffabfall

Homosexualität: Eine Frage der Gene?

Erste genomweite Vergleichsstudie findet zwei potenziell relevante Genvarianten

Mit dem Rechten hört man besser

In schwierigen Hörsituationen ist das rechte Ohr dem linken überlegen

Eine Mona Lisa aus DNA

DNA-Origami erschafft 3D-Objekte und Kunstwerke im Nanoformat

Australien: Neue Beutellöwen-Art entdeckt

Hundegroßer Raubbeutler lebte vor rund 25 Millionen Jahren

Schwerster Knochenfisch ist doch kein Mola mola

Forscher klären Verwirrung um Mondfisch-Arten

Amazonas-Bäume als Methanschleudern

Pflanzen in Überschwemmungsgebieten setzen so viel Klimagas frei wie alle Ozeane der Erde

Wildkatze ist Tier des Jahres

Scheue Jäger sind in deutschen Wäldern nach wie vor selten

Erster Archaeopteryx ist gar keiner

Ältestes vermeintliches Fossil des Urvogels entpuppt sich als noch größere Rarität

Was lebt auf einem Sandkorn?

Verblüffende Anzahl und Vielfalt von Bakterien auf Sedimentkörnern nachgewiesen

"Frankenstein"-Mikrobe erzeugt Protein

Bakterium mit zwei künstlichen DNA-Basen produziert neuartige Aminosäuren

Ohrläppchen verblüffen die Genetiker

Hinter freien oder angewachsenen Ohrläppchen steckt mehr als nur ein Gen

200 Flugsaurier-Eier auf einen Streich

Größte bekannte Ansammlung von Pterosaurier-Eiern in China entdeckt

Hunde haben mehr Hirnzellen als Katzen

Forscher vergleichen erstmals Neuronenzahl bei verschiedenen Carnivoren

Yeti: Bär statt Fabelkreatur

Analysen vermeintlicher Yeti-Relikte geben keine Hinweise auf unbekanntes Wesen

EU stimmt für Zulassung von Glyphosat

Ja-Stimme des deutschen Landwirtschaftsministers sorgt für Eklat

Regenwürmer gedeihen auch in Mars-Boden

Würmer könnten Gewächshäuser von Mars-Astronauten fruchtbarer machen

Fliegen als Krankheitsüberträger

Insekten könnten mehr gesundheitsschädliche Erreger verbreiten als gedacht

Wir sind von Milliarden Phagen besiedelt

Auf Bakterien spezialisierte Viren wandern aus dem Darm in alle Regionen unseres Körpers

Klimawandel: Muscheln verlieren ihre Schale

Ozeanversauerung stört Schalenbildung von Miesmuschellarven

Wie Stress auf das Immunsystem wirkt

Prüfungsstress ändert die Zahl und Verteilung von Abwehrzellen

Tauben haben ein Gespür für Symmetrie

Vögel können zwischen symmetrischen und asymmetrischen Mustern unterscheiden

Kluge Köpfe sind besser vernetzt

Intelligente Menschen haben anders verschaltete Gehirne

Schlaf spart mehr Energie als gedacht

Körper erhöht Energieeinsparung durch Aufteilungstrick

Klima trieb deutsche Auswanderer in die USA

Viele Deutsche flohen im 19. Jahrhundert wegen ungünstiger Klimabedingungen nach Amerika

weitere Meldungen in unserem News-Archiv