• Schalter wissen.de
  • Schalter wissenschaft
  • Schalter scinexx
  • Schalter scienceblogs
  • Schalter damals
  • Schalter natur
Scinexx-Logo
Logo Fachmedien und Mittelstand
Scinexx-Claim
Facebook-Claim
Google+ Logo
Twitter-Logo
YouTube-Logo
Feedburner Logo
Dienstag, 30.08.2016
Hintergrund Farbverlauf Facebook-Leiste Facebook-Leiste Facebook-Leiste
Scinexx-Logo Facebook-Leiste

Psychologie

Aussehen beeinflusst unseren Sinn für Fairness

Aussehen beeinflusst unseren Sinn für Fairness

Ausgrenzung von Menschen mit kühleren, inkompetenten Gesichtszügen wird eher akzeptiert…

Paläontologie

So starb die Vormenschen-Frau Mit Video

So starb die Vormenschen-Frau "Lucy"

Brüche an Arm, Knöchel und Knie sprechen für einen tödlichen Sturz vom Baum…

Business-Ticker: Pressemeldungen aus der angewandten Forschung

Schlaf
Matratzenarten: Für wen ist welches Modell geeignet?

Andrologie
Erektionsstörungen: Das Tabuproblem der Männer

Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung
Unterwasser-Roboter: Ein Jahr allein in der arktischen Tiefsee

Rauchen
Auswirkungen Nikotinkonsums auf männliche Potenz

Zur Bedeutung von Prävention im Breitensport
Sport ist Mord?

Das Schwerpunktthema der Woche

Dossier: Diagnose ADHS

Umstrittenes Syndrom: ADHS gilt als Modeerkrankung. Doch obwohl sie oft fälschlich diagnostiziert wird, ist die Störung keine Erfindung der modernen Gesellschaft. Für tatsächlich betroffene Kinder und ihre Familien ist ADHS mehr als real – und Mediziner sind längst handfesten Ursachen der Erkrankung auf der Spur.…

weitere Schwerpunkt-Themen in unserem Dossier-Archiv
weitere News

Klimawandel: Heuschnupfen-Plage kommt

Zahl der an Beifuß-Allergie Leidenden wird sich in Europa bis 2050 verdoppeln

Amphetamine in Abwasser und Flüssen

Drogen-Rückstände können Bakterien und Algen in Gewässern beeinträchtigen

Gehirn räumt im Schlaf auf

Schwächung von Synapsen schafft Platz für Neues

Höhlenbären waren reine Veganer

Unflexible Ernährung könnte zum Aussterben der Eiszeit-Riesen beigetragen haben

Tintenfische können zählen

Zahlensinn der Kopffüßer erkennt kleine Mengenunterschiede sogar besser als ein Kleinkind

Mehr Autismus durch PCBs?

Vorgeburtliche Belastung mit einigen chlororganischen Schadstoffen erhöht offenbar das Risiko

Käfer bestäuben Blumen schon seit Urzeiten

20 Millionen Jahre alte Fossilien outen Insekten und Orchideen als uraltes Erfolgsteam

Wie Light-Produkte leckerer werden könnten

Aromastoffe verbessern Geschmack von fett-, salz- und zuckerreduzierten Produkten

Ozean: Leben in Öl und Asphalt

Tauchroboter enthüllt Vielfalt von Organismen an natürlichen Ölaustritten

Zwillinge leben länger

Besonders eineiige Geschwister profitieren von lebenslanger sozialer Unterstützung

Ältester Baum Europas entdeckt

Eine Schlangenhaut-Kiefer im Norden Griechenlands ist mehr als 1.075 Jahre alt

Schwule Männchen gibt es auch bei Termiten

Soziale Insekten bilden Männerpaare als alternative Überlebensstrategie

Tötete der Beutellöwe mit seinen Klauen?

Überraschend bewegliche Vorderbeine sprechen für Prankenhieb als Tötungswerkzeug

Tiere haben doch ein Zeitgefühl

Seehund "Luca" kann Zeitintervalle noch bis in die Millisekunden unterscheiden

Panama-Landbrücke jünger als gedacht

Meeresarm zwischen Nord- und Südamerika schloss sich erst vor 2,7 Millionen Jahren

"Pokémon" der Nagerwelt aufgespürt

Nagetier ist lebendes Fossil und ein Verwandter von Gleithörnchen

Hunde: Futter ist nicht wichtiger als Lob

Vierbeiner schätzen freundliche Worte als Belohnung manchmal mehr als Leckerlis

Sting ins Gehirn geschaut

Wie das Denkorgan des Rockstars Musik verarbeitet

Natürliche Nanobots attackieren Krebszellen

Mit Medikamenten beladene Bakterien finden Tumore zielsicher

Korallen beim "Ausspucken" ihrer Symbionten gefilmt

Aufnahmen enthüllen erstmals pulsierendes Aufblähen und Ausstoßen

Prähistorische Haie waren Kannibalen

Jede Menge kleiner Zähne in den fossilen Exkrementen der Orthacanthus-Haie

Grönlandhaie sind die langlebigsten Wirbeltiere

Methusalems der Meere werden mindestens 400 Jahre alt

Hunger macht nicht lernfähiger

Hungerhormon Ghrelin fördert geistige Leistungen bei Tieren, nicht aber beim Menschen

Karten der Ostsee-"Todeszonen" veröffentlicht

Langzeitdaten aus knapp 40 Jahren zeigen Entwicklung der Sauerstoff-Minimumzonen

Hunde: Unfruchtbar durch Umweltgifte?

Möglicher Zusammenhang zwischen Umweltgiften im Futter und abnehmender Spermienqualität

weitere Meldungen in unserem News-Archiv